Ich Liebe Deko

Aus Liebe zur Kreativität

Badezimmer im skandinavischen Stil & Buchvorstellung „So geht Wohnen“

So langsam wird unser neues Zuhause doch vorzeigbar. Am Wochenende habe ich nochmal die Bilder unseres Umbaus durchgeschaut und musste feststellen, dass schon jede Menge im Haus passiert ist. Es fällt einem ja selbst schon fast nicht mehr auf, wenn man die Veränderung jeden Tag sieht bzw. man gewöhnt sich wirklich schnell an das neue Zuhause und wie es jetzt ausssieht und vergisst so ganz schnell den furchtbaren Vorher-Zustand. Die wohl aufwendigste Veränderung hat dabei aber wohl unser Badezimmer mitgemacht.

Bad-im-skandinavischen-Stil

Bad-mit-nostalgischen-Akzenten

 

Baddeko-in-zarten-Farben

Denn eigentlich war das Badezimmer am Anfang gar kein Badezimmer, sondern eine Abstellkammer, die aber komischerweise größer war, wie das eigentliche Bad. So haben wir einfach beschlossen die Räume zu tauschen. Wobei „einfach“ hier wirklich nicht das richtige Wort ist. In der Planungsphase für unser Badezimmer im Skandinavischen Stil haben wir uns gefühlte 1000 Mal umentschieden, wie das Bad denn jetzt aussehen soll. Die eine Wand raus, dann doch wieder nicht, Badewanne gekauft, wieder umgetauscht, weil doch zu groß usw. Zum guten Schluss haben wir dann angefangen alles mit Kreide auf dem Boden anzuzeichnen, damit wir es uns besser vorstellen konnten.

Erschwerend hinzu kam noch, dass ich in unserer Bad-Planungs-Phase gerade hochschwanger war und meine Entscheidungsfreude durch eine Überdosis Hormone nicht ganz so gut funktioniert hat wie gewohnt. Mein armer Mann und mein armer Schwiegervater (er hat das Bad komplett renoviert) mussten also mit meinen Launen klar kommen und dazu noch ein Bad renovieren bzw. ein Bad in einen Raum zaubern, wo ja vorher gar keins war. Dazu kam noch, dass ich mich sehr lange nicht für ein paar Fliesen entscheiden konnte und die Zeit bis zum Umzug immer kürzer wurde. Letztendlich habe ich dann doch ein paar Fliesen gefunden. Wunderschöne spanische Decorfliesen mit verschiedenen Mustern und Ornamenten. Trotz der spanischen Fliesen wurde unser Traum vom Badezimmer im skandinavischen Stil dann doch noch wahr. Durch den Dielenboden und die dezente Farbhaltung in Weiß und Grau, sowie vereinzelte Accessoires in Schwarz.

Bad-im-Skandi-Style

Bad-mit-IKEA-Waschtisch

Körbe-als-Badaufbewahrung

Badezimmer-Vorher

Was im Nachhinein betrachtet wirklich bei der Badplanung geholfen hat, ist, dass wir trotz Zeitmangel nichts übereilt haben und uns ganz genau überlegt haben, wie wir uns unser Badezimmer vorstellen. Ich hatte vorher fleißig Inspirationen auf anderen Blogs, Pinterest und in Zeitschriften gesammelt. So konnten sich auch mein Mann vortellen, wie das neue Badezimmer im skandinavischen Stil einmal aussehen sollte.

Buchvorstellung „So geht Wohnen“ – ein inspirierender Wohnratgeber

Inspirationen sammeln, sogfältige Überlegungen in der Anfangsphase eines Einrichtungsprojekts und ungebremstes Wunschdenken, das rät auch Einrichtungsexpertin Judith Wilson in ihrem neuen Buch „So geht Wohnen“ erschienen im Callwey-Verlag. Die Traumwohnung oder Haus sollte hierbei perfekt auf einen selbt und die Familie abgestimmt sein und sich nicht unbedingt nur nach den neusten Trends richten. Das persönliche Traumbild der eigenen vier Wände ist hier ausschlaggebend und sollte kein Traum bleiben. In „So geht Wohnen“ macht die Autorin einen Ausflug in wirklich alle Bereiche eines Zuhauses. Von der Planung, über die Kreativität mit Farbe und Mustern, bis hin zu der Einrichtung aller einzelnen Räume, wie Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, und vieles mehr.

Callwey-So-geht-Wohnen

So-geht-wohnen

Dalien

Hight-Light des Buchs sind für mich die wirklich wunderbaren Wohnungsbilder – eine wunderbare Quelle der Inspiration. So könnte ich bei einem leckeren Cappuccino stundenlang in dem Buch schmökern. Selbst beim 5. Mal durchlesen entdeckt man immer wieder etwas Neues.

© Callwey

 

© Callwey

 

© Callwey

 

© Callwey

 

In diesem Buch bekommt wirklich jeder Lust im eigenene Zuhause nochmals Hand an zu legen und etwas zu verändern. Sei es einen Raum komplett neu zu renovieren oder auch nur die Dekoration zu erneuern, in „So geht Wohnen“ ist für jeden eine Inspiration dabei – also los, lasst euch inspirieren.

Eure Mona

 

 

2 Discussions on
“Badezimmer im skandinavischen Stil & Buchvorstellung „So geht Wohnen“”
  • Hallo Mona,
    ich könnte auch, am liebsten sofort, das ganze Haus einmal
    umkrempeln! Aber da streikt mein Mann! ;-)))
    Dein Badezimmer gefällt mir unheimlich gut! Gute Fliesenwahl,
    trotz Hormonschwankungen! 😉

    Liebe Grüße,
    Moni

Leave A Comment

Your email address will not be published.