Ich Liebe Deko

Aus Liebe zur Kreativität

Glade by Brise Event in Hamburg

Am Wochenende hatte ich die Ehre bei einem wirklich wunderschönen und inspirierenden Event dabei zu sein. Die Firma SC Johnson hatte mich und andere Blogger nach Hamburg in sein Glade Winter Loft eingeladen, um dort die neusten Winterdüfte von Glade kennenzulernen, in einen Duftworkshop reinzuschnuppern und so ganz nebenbei auch noch von einem Profifotograf Fototipps für Blogger zu bekommen. Das schönste für mich an dem ganzen Event, ist aber der Grund, warum ich überhaupt dort war. Die Marke Glade hat u.a. mich als Bloggerin ausgewählt, um ihren Lesern hier Tipps & Tricks zum Thema Deko und DIY zu geben. Ich freue mich riesig auf diese Aufgabe und den Anfang der ganzen Reise hat jetzt dieses tolle Event in Hamburg gemacht.

„Für den extragroßen Wohlfühlfaktor spielen Düfte eine besondere Rolle: winterliche Düfte wirken einladend und verbreiten Gemütlichkeit – sie machen aus einer Wohnung ein Zuhause.“ – Glade

Glade_Duftkerze

Glade_Winterloft

In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre der Stadtvilla Haus Lafeld am Elbufer hat Glade sein Winter Loft eingerichtet. Alles erstrahlte bereits weihnachtlich geschmückt , inklusive Weihnachtsbaum mitsamt Geschenken, so dass man schon so richtig in Weihnachtsstimmung kam. Abgerundet wurde die winterliche Atmosphäre durch den weihnachtlichen Duft, welchen die Glade Duftkerzen der aktuellen Winterkollektion verbreiteten. Es roch nach Zimt, Bratapfel, Sternanis und weißer Schokolade, einfach einladend und gemütlich, schon fast wie Zuhause.

Glade_by_Brise

Haus_Lafeld

Glade_Weihnachtsbaum

Waldbewohner

Haus_Lafeld

Cosy

Glade_Winterduft

Auch für die Verpflegung war bestens gesorgt. Neben kleinen, außergewöhnlichen Köstlichkeiten, gab es auch noch eine Candybar. Hier hüpfte das Zuckerliebhaberherz, und das der Fotografin / Bloggerin auch. Neben den Winterdüften von Glade war es wahrscheinlich das zweitbeliebteste Fotomotiv an dem Tag. Und Dank der Fototipps von Stefan Roehl war das mit dem Fotografieren an dem Tag eine wahre Freude. Schwerpunkt des Fotoworshops war, wie man die besten Fotos bei gemütlichem Kerzenlicht macht. Ein weiteres Thema war, wie man, wenn jetzt die dunklere, ungemütliche Jahreszeit beginnt, das beste Licht für schöne Fotos hat/herstellt/nutzt.

Fototipps für Blogger:

1. Lichtverhältnisse: Man sollte versuchen so viel natürliches Licht wie möglich für seine Bilder zu nutzen. Hierbei aber aufpassen, nicht unbedingt gegen das Licht zu fotografieren.Wenn es jetzt früh dunkel draußen wird, kann man sich natürlich auch mit einem Blitz behelfen. Diesen aber nicht direkt auf das Fotomotiv richten, sondern an die Decke, so bekommt man ein weicheres Licht. Auch behilflich sind einfache Styroporplatten aus dem Baumarkt, welche man als Reflektor benutzen kann.

2. Tiefenschäfe: Gerade jetzt in der ungemütlichen Jahreszeit sind Bilder mit Kerzenlicht sehr gefragt, da sie Gemütlichkeit ausstrahlen. Hier kann man die Tiefenschärfe nutzen, um im Hintergrund mit Kerzen wunderschöne, verschwommene Lichtpunkte zu zaubern – ein sogenanntes Bokeh.

3. Motivwahl: Lt. Fotograf „weniger ist mehr“, hier bin ich ja eher der Typ „mehr ist auch schön“, aber natürlich sollte das Bild nicht komplett überladen sein, trotzdem gilt, jeder nach seinem Geschmack. Fast wichtiger finde ich, dass man etwas auf die Farbharmonien achtet, so sieht das Bild einfach runder aus und nicht so durcheinander aus.

Candybar

Candybar

Minipizza

Beerencupcakes

Cupcakes

Candybar

Winterdüfte

Düfte – sie werden ungefiltert von uns aufgenommen, bewirken Emotionen, ohne das wir dies beeinflussen können und tragen, im besten Fall, zu unserem Wohlbefinden bei. In einem Duftworkshop mit dem Parfümeur Uwe Manasse konnten wir dann auch noch selbst testen wie fein unser Riechnäschen ist und verschiedenste Düfte erschnuppern.

Duftworkshop

Weihnachten

Glade

 Alles in Allem war es ein perfekt abgerundeter Tag, mit vielen Eindrücken, Neuerlerntem und (Duft-) Emotionen.

Welches ist denn euer liebster Winter-/Weihnachtsduft? Meiner ist auf jeden Fall klassisch und richt nach Zimt und Steranis oder in Glade-Worten „Winterlicher Gewürzzauber“. In diesem Sinne, auf eine duftende Winterzeit…

Nachtrag: Jetzt muss ich ja wirklich noch eine Kleinigkeit loswerden, die ich irgendwie völlig in meinem Beitrag vergessen haben (wieso, weiß wirklich kein Mensch), die mir aber wirklich am Herzen liegt. Wie ihr ja im Beitrag gelesen habt, wurde u. a. ich als Glade-Bloggerin ausgewählt. Dabei habe ich glatt vergessen zu erwähnen, wer denn meine Blogger-Kollegin ist. Es ist die liebe Vanessa mit ihrem Blog Frollein Pfau. Viel Spaß also mit unseren Beiträgen.

Quellen:

Duftkerzen: Glade by Brise (*Kooperation)

1 Discussion on “Glade by Brise Event in Hamburg”

Leave A Comment

Your email address will not be published.