Aus Liebe zur Kreativität

Herbstdeko im Wohnzimmer & auf Wiedersehn GLADE

Jetzt ist wirklich schon Oktober und der Herbst ist in vollem Gange. Die Regentage finde ich persönlich ja nicht so schlimm, denn Regenzeit ist Couch- und Kuschelsocken-Zeit. Am meisten zu schaffen am Herbst macht mir, dass die Tage jetzt wieder viel kürzer werden und es morgns noch dunkel ist, wenn man aufsteht.

Umso mehr musste ich dann diese Woche noch das gute Wetter und auch das gute Licht zum fotografieren in unserem Wohnzimmer nutzen. Und was eignet sich im Moment besser für Fotos als Herbstdeko. So langsam zieht sie nämlich überall bei uns Zuhause ein, jedoch immer noch eher zaghaft und dezent. Ich merke auch jedes Jahr wieder, dass ich nicht der ganz klassische Herbstdeko-Tpy bin, denn bei mir sieht man eher weniger Orange, Rot und Gelb.

Herbstdeko-in-Mint

Enjoy-the-little-things

GLADE-Duftkerze

Meine Herbstdeko in der Leseecke besteht zur Zeit aus ein paar getrocknete Kräuter aus dem Garten, Kupferakzenten, gesammelten Eicheln vom letzten Spaziergang und für den passenden Duft die GLADE Duftkerze Bali-Sandelholz und Vanille*. Mein Farbschema diesen Herbst ist also eine Kombination aus Kupfer, ein wenig Gold und Mintgrün.

Die Duftkerze Bali-Sandelholz ist übrigens, nach einem wunderschönen Jahr mit GLADE Produkten, meine liebste. Ich hatte euch ja bereits hier berichtet, dass ich mit der lieben Frollein Pfau zusammen, einmal im Monat einen Deko- oder DIY-Beitrag für die GLADE Facebook-Seite verfasst habe. Eine wirklich schöne Kooperation, die jetzt leider zu Ende geht. Was bleibt sind viele tolle Erinnerungen, schöne Beiträge, wunderschöne Blogger-Events und vor allem sehr nette Menschen, die ich durch diese Kooperation kennen gelernt habe. Vielen lieben Dank hierfür nochmal an GLADE.

Herbstdeko-mit-GLADE

Herbstdeko-it-Glade-Duftkerzen

So, jetzt aber wieder zur Herbstdeko ;-). Statt vielen Blumen habe ich diesmal einfach ein paar Kräuter aus unserem Garten in Vasen gestellt. Eigentlich wollte ich ja, ehrlich gesagt, wieder zum nächsten Blumenhändler fahren um frische, ausgefallene Blumen zu kaufen. Doch das Glücksmädchen war an diesem Tag nicht wirklich gut gelaunt (Zähne) und so sind wir lieber in den Garten spielen statt Blumen kaufen.

Dort haben dann der Pfefferminz und der wilde Oregano so schön geblüht, dass ich einfach nicht widerstehen konnte und mir dachte, dass diese ganz bestimmt ein wunderschöner Blumenersatz sein werden. Manche Zweige habe ich sogar mit Masking-Tape an die Wand gehängt, so können sie schön vor sich hin trocknen. Fertig war meine Herbstdeko in der Leseecke.

Was sieht eure Herbstdeko in diesem Jahr so aus?

Ich wünsche euch allen noch einen ruhigen, gemütlichen Abend. Eure Mona

Herbstdeko-mit-Gartenkräutern

Quote

 

Quellen:
Duftkerze Bali-Sandelholz-Vanille – GLADE*
Kissen Mint, grüne Glasvase von House Doctor, Masking-Tape – über Geliebtes Zuhause
Print „Yippie, Yippie, Yeah“ – Art Box One by Pixum
Glaswandbilder, Vase mit Kupferboden – DEPOT
kleine Kupferschälchen – Antik
*Kooperationspartner

 

2 Discussions on
“Herbstdeko im Wohnzimmer & auf Wiedersehn GLADE”

Leave A Comment

Your email address will not be published.