Ich Liebe Deko

Aus Liebe zur Kreativität

Meine Trends 2017 für ein Wohnzimmer im Vintage-Boho-Look mit frischen Blumen

Endlich ist die komplette Weihnachtsdeko wieder im Keller verstaut. Das erste was mir danach jedes Jahr aufs gleiche passiert, ist, dass es mir so vorkommt, als ob alles leer und fast schon undekoriert aussieht. Glaubt ihr mir nicht? Oh doch, ich habe dann irgendwie immer das Gefühl, dass überall etwas fehlt und es viel zu kahl aussieht, schon fast, als wäre man gerade erst eingezogen. Es juckt mir also schon die ganze Zeit in den Fingern die Deko im Wohnzimmer ein klein wenig aufzufrischen und zu erneuern. In meinem Beitrag „Private Bildergalerie im frischen Look (nicht nur) fürs Wohnzimmer“ sehr ihr, wie es letztes Jahr bei uns ausgesehen hat,

Generell ist unser Wohnzimmer ja im Vintage-Boho-Look gehalten und egal was und womit ich es verändere, es läuft doch immer wieder auf diesen Stil hinaus. So sind ein paar neue Kissen in der Trendfarbe Indigo, ein ultrasüßes Katzenkissen im Schwarz-Weiß-Look und Trendkörbe aus Seegras eingezogen. Auch habe ich die Bildergalerie schon wieder etwas erneuert – was für eine Aktion, ganz nach dem Motto“thats real life, shit happens“, das war, erzähle ich euch gleich.

Dekorieren-mit-frischen-Blumen

Auf dem Wohnzimmertisch stehen jetzt statt Adventskranz & Co. ein paar Teelichthalter im eher modernen Stil, die sich schön auf einem kleinen goldenen Tablett vereint haben und eine schlichte Vase mit wunderschönen frischen Blumen. Der wilde Look des Straußes passt perfekt zu dem Vintage-Boho-Look in unserem Wohnzimmer und ist mir tausend mal lieber als die klassische und ordentlich gebundene Variante.

„Wohnen und Einrichten im Vintage-Stil: Einrichten im Vintage Stil ist angesagt wie nie! Besondere Unikate aus vergangenen Zeiten erzählen Geschichten, sind tolle Hingucker und lassen sich zudem gut mit neuen Möbeln und Wohnaccessoires kombinieren….. Individualisten lieben den Wohnstil, denn Vintage Möbel und Vintage Deko sind eben nicht beliebig an jeder Straßenecke respektive im Möbelhaus verfügbar. Und nicht nur der Besitz eines außergewöhnlichen Vintage Stücks ist etwas Besonderes, auch die vorangehende Vintage-Schätzchen-Suche ist für viele fest mit dem Prozess des Einrichtens verbunden.“ – SoLebIch

Dieser Blumenstrauß ist übrigens von Lia Blumenkind, einem süßen Familienunternehmen, welches, wo immer es möglich ist, deutsche Gärtnerware im Blumenabo liefert. Psstt.. mit dem Gutschein-Code „ichliebedeko15“ bekommt ihr die tolle Vase von House Doctor gratis und zusätzlich 15% auf eure erste Blumenlieferung. Bildergalerie-selbst-gestalten

Wohnzimmer-im-Vintage-Boho-Look-mit-frischen-Blumen

So, jetzt zur Bildergalerie. Ich liebe es einfach diese andauernd zu verändern, je nach Stimmung und Jahreszeit. Gott sei Dank sieht man auf den Bildern nicht die vielen kleinen Löcher von den vorherigen Hängungen (diese zu verspachteln muss dringend auf meine to-do-Liste). Jedenfalls war die Änderung diesmal recht abenteuerlich, da ich alle Bilder auf der Couch stehend, mit kleinem Mann im Tragtuch vorm Bauch, umgehängt habe.

Dabei sind dann auch noch solche doofen Sachen passiert, wie dass der Hammer hinter die Couch gefallen ist, so dass ich natürlich nicht mehr dran gekommen bin und ich erst einmal in den Keller rennen musste einen neuen Hammer holen und dann ist auch noch die Scheibe meines absoluten Lieblingsrahmens – der antike schwarze mit zartem Goldrand – raus gefallen und in tausend Scherben zerbrochen.

Couchlandschaft-mit-vielen-Kissen-im-Vintage-Boho-Look

Aufbewahrungskörbe-fürs-Wohnzimmer

Trotz all dem Aufhängechaos bin ich mit dem Ergebnis wieder mehr als happy. Der antike Spiegel, welchen ich übrigens auf dem Dachboden unseres Hauses gefunden habe, und die Bilder und Schriftzüge im Schwarz-Weiß-Look passen einfach prima zusammen. Der Lieblingsbilderrahmen durfte dann auch trotz fehlender Scheibe wieder an die Wand, denn Dank Washi-Tape fand dort auch so ein Poster seinen Platz und die Tasselgirlande fand als letztes Überbleibsel der Silvesterdeko am Spiegel ihren Platz und sorgt so für den Hauch Glamour im Wohnzimmer.

Dekorieren mit Tasseln-im-Vintage-Stil

gemütliches-Wohnzimmer-mit-vielen-Kissen

Ich setze mich jetzt in das frisch umdekorierte und nicht mehr kahl wirkende Wohnzimmer im Vintage-Boho-Look gemütlich auf die Couch und stricke noch etwas an der Babydecke für den kleinen Mann weiter, damit diese noch fertig wird, bevor der Winter vorbei ist. Habt einen schönen Tag. Eure Mona

P.S. Danke noch an meine beiden pelzigen Assistenten Muffin & Lucy und den kleinen Mann für ihre Unterstützung!

Dekorieren-mit-Blumen

Wohnzimmerdekoration-im-Vintage-Boho-Look

Wohnzimmerdeko-im-frischen-Look

frische-Blumen-von-Lia-Blumenkind

Bildergalerie-im-Wohnzimmer

Bezugsquellen:

Katzenkissen, Wohnzimmertisch – IKEA

Poster – Junique, Hello Sunday, Formart

Seegraskörbe – Depot

DIY Strickdecke – We are knitters

 

1 Discussion on “Meine Trends 2017 für ein Wohnzimmer im Vintage-Boho-Look mit frischen Blumen”

Leave A Comment

Your email address will not be published.