Aus Liebe zur Kreativität

Ostertischdekoration im Natural Look

Einer der großen Trends in diesem Jahr ist nicht umsonst der Natural Look. Ich mag den zurückhaltenden Look im Moment sehr, auch wenn ich normalerweise von Dekoration nicht genug bekommen kann, so habe ich im Moment auch ein leichtes Verlangen nach Minimalismus (wirklich nur ganz leicht). Ich bin schwer am Aussortieren und reduzieren, merke, dass ich gerade eher weniger Dinge um mich haben möchte. Vielleicht gibt es bald mal einen großen ichliebedeko-Sale. Was meint ihr?

So zurück zum Thema. Meinen kleinen Ausflug zum leichten Minimalismus bekommt auch die diesjährige Ostertischdeko im Natural Look zu spüren. Keine grellen Farben, keine Reizüberflutung, alles einfach und mit Naturmaterialien. Genau das richtige für ein entspanntes Zusammentreffen mit der Familie oder Freunden zu Ostern.

ostertischdekoration-im-natural-look

ostertischdeko-mit-osternest-im-natural-style

tischdekoration-zum-osterbrunch-im-natural-look

Einfache Tischdekoration in natürlichen Farben – so gelingt der Look

Grundlage für den Look ist eine weiße Leinentischdecke und weißes Geschirr. Dazu kommen ein paar Deko-Ostereier im Sandlook und mit Federn. Dazu kommen lediglich noch ein paar Weidenkätzchen, statt Blumen. Auf den Tellern ruhen ein paar weiße Stoff-Servietten und ein kleines Osternest. Mehr braucht es fast schon nicht.

Als Streudekoration habe ich nur noch ein paar kleine, weiße Ostereier mit kleinen Goldsprenkeln  verteilt, die verleihen der Tischdekoration noch einen kleinen Hauch Glamour, aber wirklich nur einen Hauch.

osterdeko-im-natural-look

ostereier-im-natuerlichen-look-mit-federn

Dieser Beitrag entstand übrigens für den schön-bei-dir-Blog von DEPOT. Dort findet ihr noch mehr schöne Bilder.

Habt ein schönes Wochenende, Mona

kaffeetafel-fuer-ostern-im-natural-look

Leave A Comment

Your email address will not be published.