Aus Liebe zur Kreativität

Weihnachtstischdekoration

Am Sonntag war wieder mein lang erwarteter, geliebter, zelebrierter Mädelsbrunch zu Weihnachten. Klar, dass da die entsprechende Weihnachtstischdekoration nicht fehlen durfte. Ich LIEBE Tischdekorationen einfach. Diesmal sollte es passend zum Anlass eher weiblich zugehen, also viele Bonbonfarben, Glitzer und völlig überladen – kurz gesagt – mädchenhaft.

Die Grundlage bilden eine weiße Tischdecke (eine wirklich alte, die noch von meiner Omi stammt), ein dunkelblaues Glitzer-Geschenkpapier und ein rosafarbener Pailetten-Tischläufer (von H&M-Online). Als Center-Pieces habe ich mich bei dieser Weihnachtstischdekoration für 4 einfache Glasvasen mit Blockkerzen entschieden. Etwas aufgehübscht, und der Weihnachtsstimmung angepasst, wurden diese noch mit kleinen Tannenzapfen aus dem Garten (macht das ganze ein wenig rustikaler ;-)) und rosafarbenem Glitzerpuder (z.B. von Knorr Prandel). Dann einfach mit jeder Menge Kugeln, Streudeko und etlichen Teelichtern vollenden. Dieses Jahr habe ich mich ganz besonders in alle möglichen Kugel-Variationen aus weißem Porzellan verliebt. Als Kugeln in Tropfenform, Sterne oder Anhänger als kleine Eulen und Eichhörnchen, welche wiederum perfekt zu den Tannenzapfen gepasst haben.

Abgerundet wurde meine Weihnachtstischdekoration durch die selbst hergestellten kleinen Geschenkverpackungen, welche gleichzeitig auch als Tischkarten genutzt wurden. Als Grundlage habe ich kleine Pflanztöpfchen verwendet (erhältlich in jedem Baumakt). Dann habe ich einen ca. 5 cm breiten Streifen aus dem gleichen Glitzer-Geschenkpapier ausgeschnitten, welchen ich auch als Tischläufer verwendet habe. Diesen Streifen dann mit Heißkleber von Innen an den oberen Rand des Pflanztöpfchens kleben. Jetzt nur noch mit einem passenden Satin- oder Geschenkband wie eine Tüte zubinden. Den Namensanhänger habe ich mit einem passenden Motivstanzer (z.B. bei Amazon erhältlich) aus silbernem Tonpapier gefertigt – TADA! – fertig ist die Geschenkverpackung.

Dann fehlen nur noch die Mädels und es kann losgehn.

Und das Schöne ist, diese Weihnachtstischdeko kann wirklich jeder nachmachen. Verwendet werden einfach diejenigen Kugeln, welche vom Baumschmücken übrig sind, ein paar Kerzen und eine schöne Tischdecke,…., der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt… in diesem Sinne, beeindrucken Sie doch mal Ihre Gäste nicht nur mit dem Essen….

 Tischkarten

Weihnachtstischdekoration

Weihnachtstischdekoration

Weihnachtstischdekoration

Weihnachtstischdekoration

Weihnachtstischdekoration

4 Discussions on
“Weihnachtstischdekoration”

Leave A Comment

Your email address will not be published.