Ich Liebe Deko

Aus Liebe zur Kreativität

DIY Gästebuch im Vintage-Stil

Für eine erneute Kooperation mit KODAK Sofort Service*, sollte ich mir etwas zum Thema Hochzeit überlegen. Glück gehabt, würde ich mal sagen, da Hochzeit im Moment ehrlich gesagt eines meiner Lieblingsthemen ist, auch wenn ich selbst schon seit 2 Jahren glücklich verheiratet bin, bereitet mir das Planen und Dekorieren von Hochzeitsdeko nach wie vor noch einen riesen Spaß. Und durch die Hochzeit meiner Schwester vor 2 Wochen und eine noch bevorstehende Hochzeit einer Freundin, bei der ich mich komplett um die Papeterie und die Lokation-Dekoration kümmere, ist das Thema gerade wieder sehr präsent.

Gästebuch zur Hochzeit im Vintage-Look

Selbstgemachte Hochzeits-Karten fürs Vintage Gästebuch

So dachte ich mir, es wäre doch eine schöne Idee ein Fotobuch in ein DIY Hochzeit Gästebuch im Vintage-Stil umzufunktionieren. Und da ich mich nach der Erstellung meines Konzepts nicht entscheiden konnte, welche Version ich am schönsten finde, stelle ich euch einfach 2 verschiedene Versionen vor, wie ihr ein Fotobuch in ein Gästebuch verwandelt, eine schnelle und eine etwas aufwendigere. Der Einband kann für beide Versionen benutzt werden. Damit dieser noch individueller wird und auch wirklich ein DIY Gästebuch im Vintage-Stil daraus wird, habe ich den cremefarbenen Leineneinband des Fotobuchs mit etwas Spitze, einem Baumwollband, einem Knopf und Schmetterlingen aus Papier verziert.

DIY-Gästebuch-im-Vintage-Stil

Material-für-DIY-Gästebuch

DIY-Gästebuch-in-zarten-Farben

DIY Gästebuch zur Hochzeit mit selbstgemachten Karten für die Glückwünsche der Gäste

Diese Art von Gästebuch ist sehr persönlich gestaltet. Die Hochzeitsgäste werden schon vorab mit einem Foto im Gästebuch abgebildet. Dies kann auch ganz witzig werden, wenn die Gäste sehen, welches Bild man von ihnen ausgewählt hat, z. B. von einer anderen Hochzeit im Familien- oder Freundeskreis. Natürlich ist dies etwas aufwendiger, bis man Bilder von allen Gästen zusammen hat, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

DIY-Gästebuch-für-die-Hochzeit

Vintage-Gästebuch

Fotobuch-als-Gästebuch

Hochzeitsgästebuch

Vorlagen zum kostenlosen Download

Gästebuch-Schild

Gästebuchkarten

Das Fotobuch habe ich wieder über den KODAK Sofort Service* mit der kostenlosen Software Create@Home gestaltet und es danach ganz einfach in einem Geschäft mit KODAK Fotobuch Sofortdruck-Service ausdrucken lassen. Das Buch kann man dann auch sofort mitnehmen. Noch ein kleiner Tipp: wer keinen PC Zuhause hat, kann seine Fotoprodukte auch ganz einfach von unterwegs mit der der KODAK MOMENTS APP gestalten und sofort vom Handy oder Tablet aus bestellen.

Kodak-Moments-App

Neben jedes Foto wird dann ein Umschlag (hier 10x15cm) geklebt. In diesen kann dann eine Karte mit den Glückwünschen an das Brautpaar gesteckt werden. Die Karten könnt ihr mit Hilfe meiner Vorlage ganz einfach selbst herstellen. Vorlage ausdrucken, ausschneiden, evtl. noch mit einem Stanzer die Ecken verschönern und auf ein etwas dickeres Papier in gleicher Größe aufkleben. Die fertigen Karten dann z. B. in einer kleinen Holzbox an der Hochzeit neben dem Gästebuch platzieren. Als kleines Highlight habe ich die Kuverts, thematisch passend, noch mit einem Schmetterling verziert.

Hochzeitsdeko-Craspedia

Wer eine etwas weniger zeitaufwendige Alternative zu der Version mit den Fotos möchte, kann einfach ein schönes Bild mit einem hellen Hintergrund auswählen und dieses dann auf allen Seiten des Fotobuchs wiederholen. Hier ist dann genug Platz für alle Gäste zu unterschreiben oder auch, wenn es weniger Gäste sind, für ein paar Glückwünsche.

Gästebuch-für-die-Vintagehochzeit
rustikale-Hochzeitsdeko
Gästebuch-im-rustikalen-Look

Step-by-Step Anleitung für einen individuellen Gästebuch-Einband

  1. Ein Stück Spitzenstoff zurechtschneiden. Dieser sollte so hoch sein, wie das Fotobuch zzgl. 2cm, um diesen dann nach innen umzuschlagen. Den zugeschnittenen Stoff mit Kleber (z. B. mit einem Permanentkleberoller oder Klebestift) befestigen.
  2. Ein Stück Baumwollspitzenband, ebenfalls mit Kleber auf dem Spitzenstoff festkleben.
  3. Den Holzknopf mit einem Stück Wolle um den Bucheinband festbinden.
  4. Mit einem Stanzer aus etwas dickerem Papier Schmetterlinge ausschneiden und mit Heißkleber oder einem anderen Kleber auf dem Einband befestigen.

Benötigtes Material im Überblick

  • Spitzenstoff (ca. 25x25cm) z. B. eine alte Gardine (oder eine von der Oma oder im Stoffgeschäft)
  • Baumwollband als Verzierung (ca. 20cm) im Stoffgeschäft oder Bastelladen
  • 1 x großer Holzknopf, ebenfalls im Bastel- oder Stoffgeschäft erhältlich
  • ein Stück Garn oder Wolle (ca. 20cm)
  • Kleber (prima funktioniert der Permanent Glue Kleberoller von Tesa)
  • Schere
  • Stanzer für Schmetterlinge
  • Heißkleber

DIY-Einband-für-das-Gästebuch

Fertig ist ein ganz individueller Gästebuch-Einband im Vintage-Stil. Dank der Qualität des Buches überreicht man so Glückwünsche, die man auch nach Jahren immer wieder gern zur Hand nimmt. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachgestalten und -basteln. Eure Mona

 * sponsored by KODAK Sofort Service

 

 

 

 

3 Discussions on
“DIY Gästebuch im Vintage-Stil”

Leave A Comment

Your email address will not be published.