Aus Liebe zur Kreativität

DIY Baby Greifling aus Holzkugeln und Filz

Wenn man sich auf die Suche nach schönem und zugleich motorisch wertvollen Babyspielzeug macht, welches am besten auch noch aus natürlichen Materialien besteht, dann wird die Luft etwas dünner in der großen Spielzeugwelt.

Da ich kein großer Fan von Plastikspielsachen und Massenware bin (klar haben wir die trotzdem Zuhause), gestaltet es sich oft schwer, das richtige für meinen Geschmack zu finden. Auch beim Thema Baby Greiflinge tat ich mich also schwer einen zu finden, der meinen Erwartungen entsprach und auch noch schön aussah. So entschied ich mich dazu einen Baby Greifling selbst zu basteln. Dieses DIY ist dazu wieder eines von der Sorte, die mir am liebsten sind – einfach und schnell.

diy-greifling-aus-holzkugeln-und-filz

diy-spielsachen-aus-holz-und-filz

Holz-Greifling für Motorik und Feingefühl

Durch einen Greifling wird das gezielte Greifen von Babys geschult und er schärft die Sinne und die Konzentration. Der Greifling aus unbehandelten Holzkugeln ist zudem super als Beißring geeignet und hilft dem kleinen Mann aktuell sehr beim Zahnen. Das kleine Filzeichhörnchen sorgt für etwas Abwechslung in der Haptik und lässt sich zudem um die eigene Achse drehen. So wird spielerisch die Feinmotorik trainiert.

diy-kreifling-fuer-babys-aus-holzkugeln-und-filz

Anleitung für den DIY Baby Greifling aus Holz

Benötigtes Material:

  • Holzkugeln (evtl. in 2 verschiedenen Größen)
  • sehr reißfestes Garn oder dünnes Lederband
  • dicker Filz (z. B. Filzuntersetzer)
  • Schere
  • Stift zum Anzeichnen
  • dicke Nadel

material-fuer-diy-greifling

Und so wird´s gemacht:

  1. mit dem Stift ein herbstliches Motiv nach Wahl (z. B. Eichhörnchen, Eichel, Igel,..) aufzeichnen
  2. dann das Motiv mit einer Schere ausschneiden
  3. mit der Nadel das Garn durch das Filzmotiv stechen und danach ca. 8 Holzkugeln auffädeln.
  4. Nun nur noch ganz fest verknoten und fertig ist ein individueller DIY Greifling fürs Baby

diy-greifling-schritt-1

diy-greifling-schritt-2

diy-greifling-schritt-3

diy-greifling-schritt-4

Tipp: Der Greifling ist nicht nur für das eigene Kind ein schönes Spielzeug, sondern auch ein wunderbares Geschenk zur Geburt oder für Weihnachten. Ich ertappe mich sogar selbst dabei, wie ich manchmal da sitze und wie in Trance die Kugeln drehe – sehr beruhigend (vor allem, wenn nebenan ein Kind schreit ;-)).

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag. Eure Mona

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Globus Weltentdecker Club. Dort findet ihr einige Ideen von mir Rund ums Thema DIY und Backen für Baby & Kind im Newsletter oder auf der Weltentdeckerseite.

 

natuerliches-spielzeug-fuer-babys

selbstgmachtes-babyspielzeug

2 Discussions on
“DIY Baby Greifling aus Holzkugeln und Filz”
  • Der sieht wirklich total süß aus und ich kann dich verstehen, der ganze bunte Plastikgruschd nervt mich auch. Bin eher so der weiß-grau-schwarz-Fan mit pastelligen Nuancen. Darf ja schon ein bissle Farbe dabei sein.

    Was ich mich noch frage, ist der Filz unbedenklich für das Baby. Schließlich kann es ja auch mal vorkommen, dass der Filz in den Mund kommt, statt der Holzperlen?

    • Freut mich, dass dir der Greifling gefällt 🙂 Ja, wenn der Filz dick genug ist und naturbelassen, dann gibt es da keine Bedenken. Babys nehmen ja auch mal ihre Socken etc. in den Mund 😉 liebe Grüße

Leave A Comment

Your email address will not be published.