Ich Liebe Deko

Aus Liebe zur Kreativität

DIY Peeling mit Orange & Rosmarin in nur 5 Minuten

Jetzt sind wirklich schon fast die ersten beiden Wochen im neuen Jahr vergangen und ich habe noch keinen Blogbeitrag verfasst. Verrückt. Das fühlte sich wirklich komisch an, als hätte ich Monate lang nicht gebloggt. Aber ich hatte eine kleine Auszeit nötig, zum Kraft tanken, wieder einen klaren Kopf bekommen und entspannen. Zum Thema Entspannung gehört auch ein klein wenig Wellness, aber nicht in einem mega Hotel oder Wellnessresort, sondern in unserem eigenen Bad.

Ich hatte bis vor einer Woche noch kein einziges Mal in unserer Badewanne gesessen und das, obwohl wir schon seit über einem Jahr in unserem Haus wohnen. Schande über mein Haupt. Um mein Bad in eine private Wellness-Oase zu verwandeln, habe ich mir zusätzlich noch ein DIY Peeling mit Orangen & Rosmarin und ein DIY Badesalz gezaubert. Die Idee mit dem Pelling habe ich von einer sehr guten Freundin aufgegriffen, da ich von ihr dieses DIY Peeling als Weihnachtsgeschenk bekommen habe (nochmal Danke an dieser Stelle). Und ich war so begeistert davon, dass ich es unbedingt mit euch teilen wollte.

DIY-Orangen-Rosmarin-Peeling

Badezimmerdekoration

Schritt für Schritt zum DIY Peeling

Zutaten:

  • Totes-Meer-Badesalz
  • Bio-Orange
  • Mandelöl
  • Orangenöl
  • frischer Rosmarin

Und so wird´s gemacht:

  1. Für eine Anwendung ca. 4EL Meersalz mit 2EL Mandelöl und 1EL Orangenöl mischen.
  2. Den Abrieb einer halben Bio-Orange und 2 zerkleinerte Stile Rosmarin hinzufügen. FERTIG!

Private-Wellnessoase

Selbstgemachtes-Peeling

Jetzt sitze ich gleich schon wieder an dem nächsten Beitrag für morgen, denn im Januar erwartet euch hier noch so einiges (aber ganz entspannt ;-)). Viel Spaß beim Relaxen! Eure Mona

P.S. Wie ihr das Badesalz herstellt, erfahrt ihr in meinem neusten Beitrag für den schön-bei-dir-Blog von DEPOT. Hüpft schnell mal rüber!

Leave A Comment

Your email address will not be published.