Ich Liebe Deko

Aus Liebe zur Kreativität

Geschenkverpackung zu Weihnachten & DIY Geschenkpapier

Jetzt kann man die Tage bis Heiligabend schon an fast an einer Hand abzählen. Die Geschenke sind (hoffentlich) alle besorgt und der gemütliche, kreative Teil kann beginnen. Ich habe ja bereits einen Großteil der Geschenke verpackt. Aber ein paar Kleinigkeiten fehlten dann doch noch. So möchte ich euch gerne zeigen, wie ihr ganz schnell eine schöne, kreative Geschenkverpackung zu Weihnachten zaubert. Und ein DIY Geschenkpapier in nur 5 Minuten gibt es obendrauf.

DIY-Geschenkverpackung-für-Weihnachten

Kreative-Geschenkverpackung-mit-Naturmaterialien

Kreative Geschenkverpackung zu Weihnachten – So geht´s

Das Grundgerüst ist auf jeden Fall ein schönes Geschenkpapier. Ich finde es immer besser, wenn das Geschenkpapier an sich nicht zu bunt oder stak gemustert ist, wenn man es noch mit Anhängern & Co. verzieren möchte. So habe ich ein Geschenkpapier in einem Grauton mit Punkten und einer Art Rautenmuster ausgesucht. Dazu kommt, wie in fast jedem Jahr, mein all time favorit – Packpapier.

Benötigtes Material:

  • Geschenkpapier in Grautönen (dieses hier ist von IKEA)
  • Geschenkband dünn, in Schwarz und Natur, breiteres Baumwollband
  • Geschenkanhänger oder selbstklebende Etiketten (z. B. von IKEA)
  • verschiedene Naturmaterialien, wie z. B. Tannen- oder Eukalyptuszweige, kleine Tannenzapfen, Eukakapseln, gold eingefärbte Eukalyptusblätter (beim gut sortierten Blumenhändler erhältlich)
  • kleine Wabenbälle
  • Heißkleber
  • Schere
  • Klebestreifen
  • Goldstift

Kreative-Geschenkanhänger

DIY-Weihnachtsgeschenkverpackung

Geschenkverpackung-für-Weihnachten

So wird´s gemacht:

  1. Geschenke mit Geschenkpapier einpacken und mit dünnem Geschenkband verschließen.
  2. Bei einem Teil der Geschenke, z. B. mit dem dicken Geschenkband, eine zusätzliche Schleife binden. Oder auch, unter dem dünnen Geschenkband eine Lage des dicken Baumwollbands verwenden.
  3. Kleine Highlights lassen sich dann mit den Naturmaterialien zaubern. Einfach ein paar Zweige unter das Geschenkband schieben, oder z. B. mit den kleinen Tannenzapfen und Heißkleber einen Mini-Kranz auf das Geschenk kleben. Auf manche Geschenke dann noch ein paar kleine Wabenbälle kleben und mit Geschenkanhängern versehen. Ganz individuelle Geschenkanhänger lassen sich auch super einfach selbst basteln. Wie, erfahrt ihr hier.
  4. DIY TIPP: Ein absoluter Hingucker ist, wenn das Geschenkpapier auch noch selbstgemacht ist. Hierfür einfaches Packpapier mit Hilfe einer Zahnbürste und schwarzer Farbe verschönern (Das Prinzip hat man schon als Kind im Kindergarten angewendet, erinnert ihr euch?). Zahnbürste in die Farbe tunken und mit dem Daumen (hier besser Handschuhe tragen!) über den Bürstenkopf streichen. So entsteht ein unregelmäßiges Fleckenmuster. Oder einfach die Zahnbürste wie eine Art Pinsel nutzen und ganz abstrakt auf dem Papier hin und her streichen. Zum Schluss evtl. noch mit Sprühkleber und Goldglitzer verzieren. Fertig!

Kreative-Weihnachtsgeschenkeverpackung

DIY-Geschenkpapier

Weihnachtsgeschenkverpackung

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Geschenke einpacken und einen wunderschönen 4. Advent.

Eure Mona

 

 

 

 

 

 

1 Discussion on “Geschenkverpackung zu Weihnachten & DIY Geschenkpapier”

Leave A Comment

Your email address will not be published.