Aus Liebe zur Kreativität

Muttertagsgeschenk – Pfingstrosen & Frühstück

Frühstück & schöne Blumen zum Muttertag – das ultimative Muttertagsgeschenk. Während Mami noch seelig im kuscheligen Bett schlummert, wird ein Frühstück im Hotelstil auf den Tisch gezaubert – eine traumhafte Vorstellung für jede Mama.

Muttertagsgeschenk – Breakfast at Family´s

Als erste Disziplin wird der Frühstückstisch schön eingedeckt. Da wird das gute Sonntagsgeschirr aus dem Schrank geholt, schöne Servietten und Gläser auf dem Tisch drapiert und ein paar wunderschöne, frische Blumen dürfen natürlich zum Muttertag nicht fehlen. Zum Frühstück gibt es dann ganz traditionell Pancakes, frischgepressten Orangensaft und eine gute Tasse Cappuccino. … ganz wichtig bei dem Frühstück ist natürlich auch, hinterher die Küche wieder aufzuräumen 😉

Muttertag

Pfingstrosen

Muttertagsdeko

Pancakes

Rezept für Pancakes

Zutaten

  • 250g Mehl
  • 2 Eier
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 10 TL Zucker
  • 300ml Milch

Alles mit der Küchenmaschine verrühren und in kleinen Kreisen in der Pfanne mit etwas Butter backen. Schon fertig, und super YUMMY!

Danke für die Blumen

Ich habe mich in diesem Jahr dazu entschieden zum Muttertag einmal einen Blumenversand auszuprobieren – Valentins.de. Und ich muss sagen, dass ich hellauf begeistert war/bin. Erstens, weil Sie meine, und die Lieblingsblumen meiner Mama, im Sortiment haben, nämlich Pfingtsrosen. Zum anderen, waren die Blumen durch den Geschenkversand von Valentins super schnell geliefert und sind auch jetzt (die Fotos entstanden an Tag 3 nach der Lieferung) immer noch wunderschön. Und das zarte Pink als Farbe ist einfach zum träumen. Ich hoffe, die Mami wird sich über die schönen Pfingstrosen als Muttertagsgeschenk freuen.

Damit die Blumen nicht einfach nur so in eine Vase gestellt werden, habe ich noch ein wenig selbtgebastelte Muttertagsdeko als i-Tüpfelchen hinzugefügt. Ein kleines Fähnchen mit der Aufschrift MOM. Nur ausdrucken, mit einem Stanzer verzieren und mit einer Papierklammer an der Vase befestigen, TAADAAH!. Als weiteres kleines Hight-Light habe ich noch schnell ein paar Wimpel selbst gebastelt. Alles natürlich mit ganz viel Liebe hergestellt.

Wimpel

Wimpel

Anleitung selbstgemachte Wimpel

kleine gelbe Wimpel: einfach gelbe (oder in eine andere gewünschte Farbe) Post-Its mit der Klebefläche oben um ein Stück Schnur oder Faden kleben und unten ein kleines Dreieck ausschneiden. Fertig!

Quastenwimpel: Seidenpapier (z. B. von hier) in vielen Lagen übereinanderlegen, an der offenen Seite schmale Streifen einschneiden und danach eng zusammenrollen. Zum Schluss das zusammengedrehte Ende mit Klebestreifen fixieren und auf eine Schnur oder Kordel aufreihen.

Also ich freue mich schon riesig auf meinen ersten Muttertag 🙂

Macht Ihr euerer Mami auch Frühstück?

 

Leave A Comment

Your email address will not be published.