Aus Liebe zur Kreativität

Top 7 Must Haves für die Kita

Jetzt ist das kleine Glücksmädchen schon 3 Monate in der Kita – Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Ich muss zugeben, dass ich am Anfang etwas skeptisch war, denn ich wollte meinen kleinen Schatz eigentlich erst mit 3 Jahren in den Kindergarten schicken, so wie ich noch als Kind. Ich war der Meinung, dass es „besser“ für mein kleines Mädchen ist, wenn sie erst später in den Kindergarten und somit weg von ihrer Mama, geht. Doch ich wurde in unserem Fall eines besseren belehrt.

Alle ihre Freunde gingen bereits mit einem Jahr in die Kita und so war es vormittags doch recht ruhig und manchmal auch langweilig. Ich habe zwar alles versucht, um sie zu beschäftigen und zu bespaßen, doch die Mama ist eben keine Freundeersatz. So war ich dann doch erleichtert, als wir kurzfristig ab April einen Kitaplatz bekamen. Und kurzfristig trifft hier den Nagel auf den Kopf. Als ich die Zusage bekam waren es noch knapp 2 Wochen, bis es losging. Das hieß für mich nicht nur einen emotionalen Galopp, sondern auch jede Menge Dinge zu besorgen, die das liebe Kind so für den Kita-Alltag benötigt.

Die lange Liste habe ich ehrlich gesagt nur geschafft, in dem ich fast alles online bei Tausendkind geordert habe. Denn, neben meinen Must Haves für die Kita standen noch jede Menge andere Kleinigkeiten auf der List, wie etwa Windeln, Feuchtetücher, Zahnbürste und Zahnpasta, Sonnencreme und Ersatzkleidung.

Alles-für-die-Kita

Top-7-benötigte-Dinge-für-die-Kita

Top 7 Must Haves für die Kita

  1. Matschhose und -jacke – gaaanz wichtig, da ihr sonst nach schlechtem Wetter und Außenspiel der Kids die anderen Kleider fast nicht mehr sauber bekommt.
  2. Gummistiefel – welches Kind liebt denn bitte keine Gummistiefel, mein Glücksmädchen könnte sie eigentlich bei jedem Wetter Tragen, ach, und trockene Füße behalten die Kleinen dabei natürlich auch noch.
  3. bequeme Kleidung, wie Jogginghosen und T-Shirt/Pullover – in der Kita wird natürlich hauptsächlich gespielt, auf dem Boden rumgerutscht, geturnt, gekuschelt und dabei sind meiner Meinung nach Jeans, schicke Kleidchen & Co. nicht die optimale Kleidung.
  4. Rutschesocken oder Hausschuhe – damit beim vielen Spielen und Turnen nicht gestürzt wird und natürlich für warme Füße. Ich persönlich bevorzuge Rutschesocken, da diese einfach noch flexibler sind.
  5. Schmusetier – für die kurzen Momente, in denen der kleine Schatz Mama und Papa vermisst und etwas Vertrautes braucht.
  6. Brotdose und Trinkflasche – in unserer Kita muss man das Frühstück noch selbst mitgeben, was ich persönlich gut finde, da man so noch eine Mahlzeit selbst zusammenstellen kann. Was ich da so rein packe, lest ihr weiter unten.
  7. Kita-Freunde-Buch – kein Muss durch die Kita, aber ich finde die Vorstellung so süß, dass mein Glücksmädchen eine schöne Erinnerung an die Kita-Zeit und die damit verbundenen Menschen hat.

Must-Haves-für-die-Kita

Das Glücksmädchen und ich haben inzwischen ein morgentliches Rutial bevor es in die Kita geht. Zuerst machen wir uns natürlich im Bad fertig, dann geht es an die Kleiderauswahl für den Tag und da möchte meine Kleine schon ganz schön mitbestimmen, ein echtes Mädchen eben.

Dann geht es runter ins Wohnzimmer, dort werden noch die Haare gekämmt. Zugegeben klappt das Entwirren des Haarkaos bei uns nur, wenn das Glücksmädchen dabei eine Folgung „Sendung mit der Maus“ kucken darf. Während dann eine zweite Folge läuft bereite ich die Frühstücksbox für die Kita vor. Das Glücksmädchen darf dann alles in seine Tasche packen und los gehts.

Frühstück-für-die-Kita

Gesunde-Lunchbox-für-die-Kita

Was bei uns in die Kita-Frühstücks-Brotdose kommt

  • frisches Obt, am liebsten Bananen, Himbeeren und Aprikosen
  • ein paar Vollkornkekse
  • evtl. Brot oder Brioche
  • kleiner Tipp: um die einzelnen Sachen in der Brotdose etwas zu unterteilen, packe ich sie in kleine Muffinformen aus Silikon.

Kleiderauswahl-für-die-Kita

Das Glücksmädchen und ich genießen in jedem Fall die momentane Kita-Situation – sie ist super glücklich und ich bin es auch, weil sie es ist. Noch dazu erfreue ich mich zur Zeit daran etwas Zeit für mich zu haben, bevor im Oktober der kleine Mann zur Welt kommt.

Ich hoffe, euch haben meine Must Haves für die Kita etwas weiter geholfen und wünsche euch noch einen schönen Tag. Eure Mona

 

1 Discussion on “Top 7 Must Haves für die Kita”
  • Hallo Mona, da du nun so gute Erfahrung mit der Kita hast, wie alt war letztlich deine Tochter als sie ging und wie lange geht sie in den Kindergarten? Das klingt alles so entspannt und gelungen, da ist das wirklich interessant. Ganz liebe Grüße!

Leave A Comment

Your email address will not be published.