Ich Liebe Deko

Aus Liebe zur Kreativität

Unterwegs in Mainz + Mini-Workshop bei Garn & Mehr

Das letzte Wochenende waren wir ganz spontan in Mainz. Ich muss gestehen, dass ich vorher noch nie in Mainz war, obwohl ich nicht wirklich weit weg wohne. Ich war sehr positiv überrascht, wie schön Mainz doch ist. Ich hatte fast das Gefühl ganz kurz im Urlaub zu sein. Die am Berg gelegene Gaugasse mit den Straßenbahnen erinnert schwer an San Francisco und bei den schönen, alten Backsteinhäusern mit Hortensien und Rosen vor der Haustür, welche direkt am Mainufer gelegen sind, könnte man fast glauben gerade in London zu sein. Der Wochenmarkt am Fuße des Doms versprüht dann noch einen kleinen Hauch französischen Flair. Alles in allem also fast wie ein kleiner Kurzurlaub.

Mainufer-Mainz

Sukkulenten

Sommerfest-in-der-Gaugass-in-Mainz

Backsteinmauer

Innenstadt-Mainz

Makramee-Workshop bei Garn & mehr

Der eigentliche Grund für den Besuch in Mainz war aber ein Mini-Workshop von der lieben Birgit von Garn & mehr. Bei dem Workshop wurden kleine Makramee-Hängeampeln für kleine Mini-Sukkulenten geknüpft.  Als Blumentopf für die Hängeampel diente dann ein passend zugeschnittenes Muffinförmchen. Bei den ganzen tropischen Farben kam richtiges Tropical-Feeling auf und das Mitten in Mainz. Die Temperaturen waren an dem Samstag mit über 30° auch eher tropisch. Bei dem Workshop habe ich allerdings gemerkt, dass im Alter (ja, ich bin schon fast über die 30 hinaus) die Finger nicht mehr ganz so geschickt sind beim Knüpfen. Irgendwie meine ich, dass das damals im Schullandheim einfacher war, als man dauerhaft irgendwelche Freundschaftsarmbänder am knüpfen war 😉

Garn-und-Mehr

Bäckergarn-von-Garn-&-mehr

Garn-Mehr-Workshop

Makrame-Hängeampel

Sehr schön war, dass man die passenden Sukkulenten auch gleich vor Ort kaufen konnte und zwar in einem wirklich bezaubernden, kleinen Laden – Fuchs & Bente. Hier findet man außerdem eine beachtliche Auswahl an Dekoration, Kleinmöbeln und Wohnaccessoires der bekannter Marken, wie Bloomingville, Hübsch, Housedoctor & Co., wunderschöne Postkarten und eine große Auswahl an Produkten von Garn & Mehr. Ihr solltet auf jeden Fall mal vorbeischauen, wenn ihr in Mainz seid.

Einrichtungsgeschäft-Fuchs-&-Bente

Garn-und-Mehr-Workshop

Und im Anschluss an die Shoppingtour kann man sich noch einen leckeren Muffin und einen Cappuccino im genau gegenüber gelegenen Café dicke Lilli, gutes Kind gönnen. Ein zuckersüßes Café im vintage Stil mit Tassen an den Wänden, die man eigentlich nur aus Omas Vitrine kennt, verschiedenen Stühlen und Tischen und einem Fußboden, bei dem man aus dem Staunen nicht mehr rauskommt. Ich jedenfalls war bestimmt nicht das letzte mal in Mainz. War jemand von Euch vielleicht auch schon dort und kann mir noch ein paar Insidertipps für meinen nächsten Besuch geben? Eure Mona

Vintage-Cafe-in-Mainz

Cafe-dicke-Lilli

Urban-Gardening

Gaugasse-Mainz

1 Discussion on “Unterwegs in Mainz + Mini-Workshop bei Garn & Mehr”

Leave A Comment

Your email address will not be published.