Aus Liebe zur Kreativität

Valentinstagsdeko mit roten Rosen

Valentinstag_mit_Rosen_und_Santini

Valentinstag – der Tag der Liebe, eigentlich ein Tag wie jeder andere, außer, dass man daran erinnert wird, seiner Liebe eine kleine Aufmerksamkeit zu überreichen. Da gibt es dann diverse Klischees, wie rote Rosen, Pralinen und Candle-Light-Dinner. Valentinstagsdeko mit roten Rosen, ist also doch ziemlich klischeehaft. Herausforderung angenommen. Ich wurde von dem schönen, pinken Papier inspiriert, in welches die Blumen eingepackt waren. Durch die Kombination von Pink und grafischen Mustern, sieht das ganze schon viel moderner aus. Der Valentinstagsdeko mit roten Rosen wurden dann noch ein paar Elemente aus weißem Porzellan hinzugefügt. Kleine Anhänger aus schönem Papier und Masking-Tape bilden das I-Tüpfelchen der Deko – Fertig! Dazu bin ich kein Freund davon, alle Blumen in eine große Vase zu stellen. Bei mir müssen auch immer ein paar Blumen an Länge einbüßen und werden dann in mehrere kleine Vasen verteilt. So wirkt alles einfach viel lockerer.

Deko zum Valentinstag mit frischen Blumen im Abo

Zur Zeit bleibt durch die kleine Maus, nicht gerade viel Zeit zum Shoppen außer Haus. So hab ich mal das Blumenabo von Bloomy Days* getestet, welches ich die ganze Zeit schon einmal ausprobieren wollte. Das schöne bei Bloomy Days ist, dass man hier auch Einzelbestellungen tätigen kann. Wobei es höchst warscheinlich nicht bei einer einzelnen Bestellung bleiben wird, denn jeder der einmal schöne frische Blumen Zuhause hatte,  ganz schnell süchtig wird. Dazu kam noch, dass bei meinem ausgewählen Paket ein toller Løv Organic Tee mit Minzgeschmack dabei war. Also konnte ich mich nach dem arrangieren der Deko gemütlich auf die Couch lümmeln und eine Tasse Tee trinken.

Dass die Deko auch nach dem Valentinstag noch schön ausssieht, hier noch ein paar Pflegetips für frische Rosen:

  • Stiele mit einem scharfen Messer schräg anschneiden, um ihnen die Wasseraufnahme zu erleihtern
  • nur frisches, klares Wasser verwenden, und dieses alle paar Tage erneuern
  • Blumen brauchen gaaaanz viel Liebe
„Es ist mit der Liebe wie mit den Pflanzen: Wer Liebe ernten will, muß Liebe säen.“ – Jeremias Gotthelf
Dieses Jahr wird der Valentinstag für mich persönlich jedoch anders als sonst. Erstens wegen unserer kleinen Tochter und zweitens, weil ich an Valentinstag mit meiner Mama, meiner Schwester, der kleinen Maus und 2 Hunden nach Südfrankreich Fahre – Mädelsurlaub! (ich werde auf jeden Fall darüber berichten). So zelebriere ich den Valentinstag mit meinem Liebsten einfach schon vorher. Und das mit roten Rosen für mich selbst und einer guten Tasse Tee. Weitere kreative Ideen zum Thema findest du auf der Übersichtsseite Ideen zum Valentinstag. In diesem Sinne, ein gemütliches Wochenende…

Wabenbälle_und_rote_Rosen
Valentinstagsdeko_mit_roten_Rosen

Deko_zum_Valentinstag

BloomyDays

Lov_Organic_Tee

*Kooperation

Quellen:

Blumen: rote Rosen und Santini – Bloomy Days

Biologischer Grüntee mit Minze – Bloomy Days (als Einzelbestellung „Blumen der Woche & Lov Organic Tee“)

Leave A Comment

Your email address will not be published.