Nachhaltige Kindermode (nicht nur) für den Herbst

Wie zu jedem Jahreszeitenwechsel stand jetzt auch wieder zum Herbst das Umräumen der Kinderkleiderschränke an. Bei uns passiert das meist ...

DIY Notizbuch mit Herbstmotiv

Ich bin ein großer Fan von Notizbüchern. Jeden Tag schreibe ich mir eine Liste mit Dingen, die noch zu erledigen ...

Nachhaltig unterwegs mit To Go Geschirr von Villeroy & Boch

Im Urlaub oder auch Zuhause bei Ausflügen habe ich generell immer etwas zu Essen und zu Trinken dabei. Vor allem ...

Dekoideen mit Fotos – so werden einfache Vasen Dank Urlaubsbildern zum Hingucker

Jeder hat gerne Urlaubsfotos, Fotos schöner Momente oder Fotos seiner Liebsten um sich. Denn Fotos sind das I-Tüpfelchen einer jeden ...

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen bei ichliebedeko, dem Blogmagazin mit viel Liebe für Interior, DIY und Eindrücken aus dem Leben einer Zweifachmama. Ich habe mehr Ideen als Zeit, bin schwer cappuchinosüchtig und lebe nach dem Motto “Deko gibt es nie genug”. Ich hoffe mit meinen Ideen und Inspirationen viel Schönes in dein Leben zu bringen.

Viel Spaß beim Stöbern, Mona.

Weitere Themen

Dekoblog, Blogazine und Dekomagazin - Wo ist der Unterschied?

Willkommen bei Ich Liebe Deko. Ursprünglich als Deko und DIY Blog gestartet, hat sich die Seite mittlerweile zum Blogazine entwickelt.

Statt täglichen, chronologisch geordneten Kurzmitteilungen wie auf einem Blog, findet man überwiegend vollwertige Artikel, Shoppingtipps und Ideen, welche an ein Dekomagazin erinnern. Diese Mischung aus persönlichen Geschichten, Kurzartikeln über Trends,  sowie Tiefe, Wertigkeit und Themenspektrum eines Magazins, machen ein Blogazine aus, mit dem Unterschied, dass keine große Redaktion dahinter steckt. Dabei ist Ich Liebe Deko mehr als ein Dekoblog, Dekomagazin oder Blogazine, da auch viele weitere Themen wie Basteln, DIY und Mamasein behandelt werden.

Dekoideen und Wohnideen vom Herzen

Schon als kleines Mädchen wurde ich von den Wohnideen meiner Mama inspiriert. Zu der Nähe und Liebe zu Frankreich ist auch ihr Dekostil im französischen Landhaus-Stil gehalten. Unzählige Flohmärkte, Brocantes und Trödelläden haben wir besucht, was mich schon früh für Deko und Einrichtung geprägt hat. Ich habe natürlich meine eigenen Vorlieben entwickelt, welche ich in Form von Dekoideen und Wohnideen hier präsentiere. Alle Ideen kommen garantiert von Herzen und können einfach nachgemacht werden.

Beliebte Artikel