Frühjahrsmode für Kinder: das braucht man jetzt im Kleiderschrank

Ganz kurz durften wir schon Frühlingsluft schnuppern. Herrlich warme Sonnenstrahlen auf der Haut. Das erste Eis und einen ganzen Tag ...

Kinder Zuhause beschäftigen – ein Erfahrungsbericht & ein paar Tipps

Kinder Zuhause beschäftigen ist wohl eines der großen Themen des vergangenen Jahres, welches auch in diesem Jahr noch präsenter ist, ...

Möbel-Makeover mit Kreidefarbe

Schon etwas länger überlege ich unseren großen Geschirrschrank im Esszimmer eine neue Farbe zu geben. Nach fast 6 Jahren in ...

Zurück im Homeoffice mit mehr Planung und neuem Schreibgefühl

Arbeiten war für viele in der letzten Zeit oft anders als gewohnt - im Homeoffice, mit Kindern Zuhause, oft auch ...

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen bei ichliebedeko, dem Blogmagazin mit viel Liebe für Interior, DIY und Eindrücken aus dem Leben einer Zweifachmama. Ich habe mehr Ideen als Zeit, bin schwer cappuchinosüchtig und lebe nach dem Motto “Deko gibt es nie genug”. Ich hoffe mit meinen Ideen und Inspirationen viel Schönes in dein Leben zu bringen.

Viel Spaß beim Stöbern, Mona.

Weitere Themen

Dekoblog, Blogazine und Dekomagazin - Wo ist der Unterschied?

Willkommen bei Ich Liebe Deko. Ursprünglich als Deko und DIY Blog gestartet, hat sich die Seite mittlerweile zum Blogazine entwickelt.

Statt täglichen, chronologisch geordneten Kurzmitteilungen wie auf einem Blog, findet man überwiegend vollwertige Artikel, Shoppingtipps und Ideen, welche an ein Dekomagazin erinnern. Diese Mischung aus persönlichen Geschichten, Kurzartikeln über Trends,  sowie Tiefe, Wertigkeit und Themenspektrum eines Magazins, machen ein Blogazine aus, mit dem Unterschied, dass keine große Redaktion dahinter steckt. Dabei ist Ich Liebe Deko mehr als ein Dekoblog, Dekomagazin oder Blogazine, da auch viele weitere Themen wie Basteln, DIY und Mamasein behandelt werden.

Dekoideen und Wohnideen vom Herzen

Schon als kleines Mädchen wurde ich von den Wohnideen meiner Mama inspiriert. Zu der Nähe und Liebe zu Frankreich ist auch ihr Dekostil im französischen Landhaus-Stil gehalten. Unzählige Flohmärkte, Brocantes und Trödelläden haben wir besucht, was mich schon früh für Deko und Einrichtung geprägt hat. Ich habe natürlich meine eigenen Vorlieben entwickelt, welche ich in Form von Dekoideen und Wohnideen hier präsentiere. Alle Ideen kommen garantiert von Herzen und können einfach nachgemacht werden.

Beliebte Artikel