Aus Liebe zur Kreativität

DIY Valentinstagsdeko mit selbstgedruckten Fotos

Anstatt für den bevorstehenden Tag der Liebenden eine Deko zu gestalten, die ich unmittelbar danach wieder abbaue, habe ich mich für eine DIY Valentinstagsdeko mit selbst gedruckten Fotos entschieden, die ganz bestimmt noch eine Zeit lang hängen bleiben darf. Die Schwarz-Weiß-Bilder von mir und meinem Mann, vor allem von unserer Hochzeit, dem ultimativen Tag der Liebe für mich, habe ich im trendy Square-Format selbst ausgedruckt und dann in Origami-Herzform an unseren antiken Spiegel im Wohnzimmer geklebt – und Ratz-Fatz war sie fertig, meine diesjährige Valentinstagdeko.

Dekoherz-aus-selbstgedruckten-Fotos

frischer-Look-auf-dem-Wohnzimmertisch

Neben den neuen Fotos an der Wand kamen jetzt am Wochenende noch neue Blümchen in Form von Ranunkeln und Eukalyptus auf den Tisch. Auch hat es eine kleine, antike Figur mit 3 Frauen griechischen (?) Göttinnen vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer geschafft und verweilt jetzt dort unter einer Glasglocke.

Ich finde, die Kombination sieht nach Romantik aus und dennoch nicht nach dem typischen Bild, was man von Valentinstagsdeko mit roten Rosen und Teelichtern in Herzform hat, aus.

Romantische-Dekoration-im-Wohnzimmer

Valentinsdeko-mit-Fotos

Fotos ganz einfach selbst gedruckt mit dem HP DekJet 3720

Neben den Schwarz-Weiß-Fotos für das DIY-Valentinsherz habe ich noch ein paar meiner liebsten Instagram-Fotos mit dem HP DeskJet 3720* ausgedruckt. Dank passendem Papier und dazugehöriger App „HP Snapshots“ geht das ganz flott und direkt von der Couch aus. Kleiner Tipp: Falls es mit dem Ausdrucken im Kleinformat nicht direkt mit dem Handy funktioniert, einfach noch die dazugehörige Druckerapp von HP auf dem Handy installieren.

Deko-mit-Fotos-im-Wohnzimmer

Moodboard-with-Coffee-&-Fotos

Wohnzimmerdeko-in-zarten-Tönen

Valentinsdeko-mit-Fotos

Für mich ist der Drucker auch wegen seiner dezenten Größe (kleinster All-in-One-Drucker der Welt) sehr praktisch, da ich im Moment kein Arbeitszimmer habe und der Drucker prima auf unseren Wohnzimmertisch (aka mein Büro) passt und das Notebook trotzdem noch seinen Platz findet.

Die Farbe – übrigens eine Sonderedition zum Valentinstag – passt zwar nicht so ganz zu meinem, doch eher dezenten Schwarz-Weiß-Look, aber da er so kompakt ist, kann der Drucker ja auch mal ganz schnell im Wohnzimmerschrank verschwinden und bei Bedarf direkt wieder auf den Tisch gestellt werden.

Bilderkollage-in-Herzform-selbst-drucken

Bilder-drucken-mit-HP-Snapshots

Selbstgedruckte-Instagram-Fotos

Selbstgedruckte Valentinskarten

Damit der oder die Liebste nicht nur was an der Wand, sondern auch in der Hand hat, habe ich für euch noch ein paar schöne Valentinstagskarten gestaltet, die ihr euch kostenlos herunterladen dürft. Einfach ausdrucken, ausschneiden, fertig!

Selbstgedruckte-Valentinskarten

Free-Printable Karten zum Valentinstag

My-happy-place

Ich wünsche allen Verliebten einen wunderschönen Valentinstag und viel Spaß beim Nachdekorieren und Ausdrucken. Eure Mona

Instagram-Fotos-selbst-drucken

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit HP.

1 Discussion on “DIY Valentinstagsdeko mit selbstgedruckten Fotos”

Leave A Comment

Your email address will not be published.