Aus Liebe zur Kreativität

Tisch klassisch eindecken – so geht´s

Mit der Weihnachtszeit beginnt auch die Zeit der Festtafeln zum Weihnachtsfest. Dass bei der Tischdeko bzw. dem Tisch eindecken nicht immer viel Aufwand betrieben werden muss, zeigt der Klassiker unter den Tischdekorationen: schon eine besondere Kerze oder eine schicke Vase mit ein paar Blumen in der Mitte des Tisches können ohne viel Schnickschnack für ein besonderes Ambiente sorgen. Kombiniert man dies z. B. mit schönen Servietten, einem gepflegten Besteck und einem schicken Geschirr ist die Grundlage zum Wohlfühlen gegeben.

schlichte-tischdeko

tisch-richtig-eindecken

Jedes Jahr aufs neue wird der klassisch eingedeckte Tisch und die passende Tischdeko zur großen Aufgabe, denn vor der Kür kommt wohl wissend die Pflicht. Denn die wenigsten wissen, wie man einen Tisch klassisch eindeckt, dabei ist es ganz einfach, wenn man ein paar Regeln beachtet. Diese Regeln habe ich in einem Gastbeitrag für den yomonda-Shop für euch zusammen gefasst. Hier geht es zu dem Beitrag in dem ihr alles über die richtige Reihenfolge des Bestecks, die Gläserwahl und das Geschirr erfahrt.

klassische-tischdeko

besteck-richtig-eindecken

Ich persönlich jedenfalls freue mich wie jedes Jahr schon wieder wie ein König auf die perfekt eingedeckte und dekorierte Festtafel. Ich wünsche euch viel Spaß beim eindecken und dekorieren der Festtafel. Eure Mona

simple-und-helle-tischdekoration

2 Discussions on
“Tisch klassisch eindecken – so geht´s”
  • Ich plane dieses Sylvester auf die Farbe Gold zu setzen. Da würde das Besteck sehr gut reinpassen. Von Butlers habe ich goldene Spielkarten. Kombiniert mit weißem Geschirr sieht das sicher toll aus. Danke für die Inspiration. Jetzt muss ich nur noch ein günstiges Besteckset finden.
    LG
    Wendy

  • Die Vase hab ich auch, weißt Du zufällig wo die nochmal her ist, ich fürchte, ich brauch e noch eine zweite. Ich gestalte übrigens meinen Tisch morgen so wie Du auf der Vapiano Seite angeregt hast.

Leave A Comment

Your email address will not be published.