Aus Liebe zur Kreativität

Kinderzimmerdeko – selbstgemachtes Babymobile

Kinderzimmerdeko? Erwischt, jetzt ist es raus, wir erwarten Nachwuchs, weiblichen Nachwuchs, wie man unschlecht an den Farben erkennen kann. Jetzt kann ich mein Deko-Repertoire um einen Bereich erweitern – die Kinderzimmerdeko. Da gibt es sooo viele schöne Dinge zu gestalten, zu basteln und zu kaufen.

Da ich ja eine begeisterte Hobby-Näherin bin, wollte ich unbedingt ein Babymobile selbst nähen, auch weil die gekauften Mobiles immer gleich aussehen und ich die Sorte aus Platik auch nicht sonderlich schön finde. Noch ein Grund war, dass sich so das Babymobile besser an das Gesamtkonzept der Kinderzimmerdeko anpassen lässt, wenn man z. B. aus den gleichen Stoffen noch andere schöne Dinge, wie Kissen, Decken oder Lampenschirme herstellt.

Mein „Konzept“ für die Kinderzimmerdeko besteht zum Teil aus dem Thema Zirkus, gepaart mit einem Hauch Waldtieren und vielen Pastelltönen. Inspiration war/ist die aktuelle Limited Edition „BRAKIG“ vom schwedischen Möbelhaus, sowie die Tapete HARLEQUIN von ferm living (mehr dazu später).

Noch dazu habe ich mich bei meiner Recherche zum Thema Kinderzimmerdeko ganz besonders in 3 Details verliebt: Wolken, Äffchen und Elefanten – einfach zum Dahinschmelzen wie ich finde.

Bei dem Wolkenthema habe ich mich ja dann ausgiebig bei meinem Mobile ausgetobt. Ich habe noch eine kleine Anleitung zusammengestellt, für Diejenigen, die dieses Mobile gerne nachnähen möchten. Den restlichen Fortschritt der Kinderzimmerdeko werde ich euch nach und nach präsentieren. In diesem Sinne, einen wunderschönen Sonntag und hoffentlich viel Spaß beim Kindermobile basteln!

Kinderzimmerdeko: Baby-Mobile basteln

Babyrassel und Affenkissen

Wolkenmobile selber nähen

Kinderzimmerdeko

Kinderzimmerdeko Brakig von IKEA

Quellen:
Affenkissen & Kuscheldecke: H&M Home
Harlequinkissen: siehe älterer Beitrag
Eis-Rassel: Pebble child
Zirkusboxen: IKEA – Brakig Kollektion
Stoffe grau/weiß: dawanda – Milana-Shop
Stoffe rosa: Riley Blake Stoffe über dawanda – allerliebststoffe-Shop
 

Anleitung: Babymobile aus Stoff

Kindermobile basteln: Wolkenmobile-Material

benötigtes Material:

  • insges. ca. 1/2m Baumwollstoff (hier lassen sich auch prima Stoffreste verwerten )
  • passendes Garn
  • Füllwatte
  • Baumwollgarn
  • passendes Band für die Aufhängung
  • ein kleiner Filzrest für die Aufhängung
  • Metallring in gewünschter Größe
  • Nähmaschine
  • Stoffschere
  • Nadel
  • Heißkleber
  • Stift zum Anzeichnen auf dem Stoff
  • Schablonen

Schritt für Schritt: Mobile selber machen

Mobile selbst basteln: Wolkenmobile-Schablonen
Mobile selber basteln: Wolkenmobile-zusammennähen

  1. gewünschte Form mit Hilfe einer Schablone auf die linke Seite des Stoffs aufzeichnen (mit Kreidestift, Kugelschreiber, Fineliner,…), dabei daran denken, dass man z. B. bei einem „ungleichen“ Motiv wie der Wolke, die Schablone einmal von der linken und einmal von der rechten Seite aufzeichnet, damit die beiden Stoffteile später auch zusammen passen.
  2. Nachdem alle Formen aufgezeichnet wurden, diese ordentlich ausschneiden (je besser man die Teile ausgeschnitten hat, desto schöner lassen sich diese später zusammennähen!)
  3. Alle ausgeschnittenen Einzelteile mit Stecknadeln links auf links zusammenstecken. Bei den Hauptteilen – den Wolken – daran denken das Band zur späteren Aufhängung mit einzubinden
  4. Alle Teile mit einem Zick-Zack-Stich bis auf eine kleine Aussparung zusammennähen. Durch die Aussparung die Füllwatte einfüllen und zunähen.
  5. Die Kleinteile (Regentropfen, Sterne) mit dem Baumwollgarn per Hand an den Wolken festnähen.
  6. Die 4 fertigen Wolken mit Kleinteilen mit dem eingenähten Band an dem Metallring mit Heißkleber befestigen
  7. Zum Schluss noch 3 gleich lange Bänder zur Aufhängung an dem Ring befestigen (ebenfalls mit Heißkleber). Die 3 Endstücke des Bands, sowie ein kleines Stück Band als Schlaufe zwischen 2 keinen Filzkreisen mit Heißkleber fixieren. TAAADA, fertig ist das selbstgemachte Babymobile.

Mobile selber basteln: Vorlagen zum Download

Vorlage-Babymobile Schablone

 

6 Discussions on
“Kinderzimmerdeko – selbstgemachtes Babymobile”

Leave A Comment

Your email address will not be published.