Ich Liebe Deko

Aus Liebe zur Kreativität

Autoreise mit Kleinkind und Baby – so fängt der Urlaub gut an

In diesem Jahr haben wir uns dazu entschlossen nicht in den Sommerurlaub zu fliegen, sondern mit dem Auto in die Ferien zu fahren. Ich persönlich finde das im Moment einfach ein wenig stressfreier. Der ein oder andere wird jetzt bestimmt aufschreien, dass eine Autoreise mit Klinkindern doch Stress pur ist. Ich möchte euch in diesem Blogpost erzählen, warum es das für mich persönlich nicht ist und euch an der Stelle ein paar Tipps zu dem Thema aufzeigen.

Nur schon einmal vorweg, meine Hauptgründe, weshalb ich einen Urlaub mit eigenem Auto bevorzuge, sind, dass man so oft anhalten kann, wie man möchte, man kann viel mehr Gepäck mitnehmen, als z. B. im Flugzeug (und mit 2 Kleinkindern hat man verdammt viel Gepäck) und man ist definitiv flexibler.

kinderrucksack-fuer-den-urlaub

lange-autoreise-mit-kleinkind-und-baby

Tipps zum Thema Autoreise mit Kleinkind und Baby

  • nicht stressen lassen – genug Zeit für die Fahrt einplanen und die Fahrt bereits als Teil des Urlaubs betrachten
  • sehr früh morgens losfahren, so können die Kinder noch etwas schlafen und man hat schon ienen Großteil der Strecke geschafft, wenn sie munter werden.
  • so oft wie möglich anhalten (das erste Mal spätestens nach 2 Stunden) – zum Essen, Pipi machen, Windel wechseln, Beine vertreten und etwas spielen oder einfach nur, um mal frische Luft zu schnappen und etwas zu kuscheln
  • alle wichtigen Dinge für während der Fahrt griffbereit haben und nicht etwa im Kofferraum verstaut.
  • für Unterhaltung sorgen – mit Musik, Hörspielen, Büchern, Sticker-Bücher, Zaubertafel und vielleicht auch dem Tablet lässt sich eine Autoreise mit Kleinkindern definitiv entspannter aushalten. Bei uns laufen die Lieder von Frederik Vahle und Laura Stern Hörspiele in Dauerschleife. Tipp: nur die Lautsprecher im hinteren Bereich des Autos an machen, so können sie sich vorne noch in Ruhe unterhalten und die Kinder hören trotzdem alles.
  • auf jeden Fall für sicheren und bequemen Sitz der Kinder sorgen – vor der Fahrt nochmal prüfen, ob der Kindersitz noch für die Größe des Kindes passt. Spezielle Sommer-Auflagen für den Sitz aus Baumwolle und/oder Frottee verhindern, dass das Kind zu viel schwitzt während der Autofahrt. Für die größeren Kinder ist ein Nackenhörnchen ein toller Begleiter zum Schlafen.
  • Das Kind oder Baby so bequem wie möglich anziehen. Am besten ist Kleidung aus Baumwolle, die keine einschneidenden Bündchen hat. Auch im Sommer sollte man zusätzlich immer eine Weste, dünne Socken und kleine Wolldecken im Auto haben. Wechselkleider sind ein absolutes Must-Have, da jede Mama weiß, dass die meisten Kleider nicht lange trocken oder sauber bleiben.
  • das Kind selbst einen Rucksack mit Liebingsdingen zusammenpacken lassen, so freut es sich schon diese während der Fahrt dabei zu haben und zu nutzen.
  • Babys möglichst oft wickeln, da durch die Hitze schnell ein wunder Po oder Hitzepickel entstehen können – Wundcreme nicht vergessen!

snacks-fuer-die-Autoreise-mit-Kind

autoreise-mit-baby

accessoires-zum-reisen-mit-baby

Packliste: was braucht man alles unterwegs beim Reisen mit Kleinkind und Baby

  • griffbereite Tasche mit Wechselkleidern, Jacken und Ersatzschuhen
  • Wolldecken und/oder Picknickdecke
  • Snacks für unterwegs und eine größere „Mahlzeit“ für ein Picknick
  • Fläschchen oder Beikostwärmer für das Baby
  • ausreichend Getränke, am besten Wasser und Tee, für die Eltern ist etwas Kaffe nicht schlecht
  • Plastiktüten für Müll oder falls jemand während der Autofahrt schlecht wird
  • Feuchte Waschlappen für schmutzige Kinderhände + Taschentücher
  • Desinfektionstücher und/oder -Gel
  • kleine Reiseapotheke: Pflaster, Sturzgel von Nurofen und Arnika Globoli für evtl. Verletzungen auf Rastplätzen, evtl. etwas gegen Reiseübelkeit bei Kindern
  • Lieblingsschmusetier der Kinder
  • Bei Schnullerkindern unbedingt saubere Ersatzschnuller und Schnullerkette, so vermeidet man lästiges Suchen der Schnuller im Fußraum während der Fahrt
  • Sonnencreme, denn auch bei längeren Pausen auf dem Rasthof können die Kinder einen Sonnenbrand bekommen

Bei tausendkind findet ihr ürbrigens eine ganz tolle Auswahl an Produkten für den Sommerurlaub mit Kindern.

must-haves-fuer-die-autofahrt-mit-kleinkind

Für uns geht es dann dieses Jahr nach Südfrankreich zu meinen Eltern. Das Glücksmädchen und ich haben die Autofahrt von knapp 12 Stunden bereits 2x gemeistert, 1x sogar mit kleinem Mann im Bauch. Mit der richtigen Vorbereitung, etwas Geduld und viel Musik und Büchern, war es auf beiden Fahrten wirklich sehr entspannt. Das erste Mal war sie in etwa so alt, wie der kleine Mann jetzt. Deswegen sehe ich der Autoreise mit Kleinkind und Baby auch diesmal sehr entspannt entgegen und freue mich schon sehr auf unseren Urlaub. Eure Mona

bequemes-kinderoutfit-fuer-lange-autofahrtstylisches-sommeroutfit-fuer-maedchen

Gewinnspiel mit tausendkind

Damit eure kleinen Süßen auch so stylisch verreisen können, verlose ich zusammen mit tausendind einen Kinderkoffer nach Wahl. Richtig gehört, ihr dürft euch aus der kompletten Kategorie Reisekoffer & -taschen einen Koffer aussuchen.

Was ihr dafür tun müsst? Folgt ichliebedeko & tausendkind bei Instagram und verlinkt in den Kommmentaren bei Instagram 2 Freunde, die ebenfalls Interesse an dem Gewinnspiel haben könnten. Viel Glück ihr Lieben! Der Gewinner wird am Sonntag, den 25.06.17 um 20:00 auf Instagram gezogen und bekannt gegeben. Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook bzw. Instagram gesponsert oder unterstützt.

2 Discussions on
“Autoreise mit Kleinkind und Baby – so fängt der Urlaub gut an”
  • Liebe Mona.
    Das ist ja wieder ein super Text. Vielen Dank für die Auflistung, die ich gut gebrauchen kann.
    Eine Frage hätte ich. Auf dem Bild über der Packliste ist irgendwas mit Katzen -Motiv. Was ist das? Ich bin nämlich immer auf der suche nach Katzen-Motiv Sachen für meinen Sohn. Aber tatsächlich sind die meisten Sachen und Kleidung immer für Mädchen.
    Vielen Dank.
    Liebe Grüße Yvonne

Leave A Comment

Your email address will not be published.