Aus Liebe zur Kreativität

Neue Kinderzimmerdeko – jetzt auch in der Kuschel- & Leseecke

Im Kinderzimmer vom kleinen Glücksmädchen ist ja in letzter Zeit schon ein wenig umdekoriert worden (siehe Blogbeitrag hier). Diese Woche sollte dann auch die Kinderzimmerdeko in der Kuschel- & Leseecke etwas verändert werden. Mit den wunderschönen Produkten von Ava & Yves war das gar nicht schwer.

Die Marke hat süße Kinderzimmeraccessoires, wie Kissen, Geschirr, Poster und Postkarten, sind im modernen, skandinavischen Look gehalten – mit vielen geometrischen Formen un schönen Illustrationen, zarten Farben und einem Sinn für die Umwelt. Im eigenen Ava & Yves-Shop bei Design3000 hat man nun die Qual der Wahl, welche schönen Sachen ins Kinderzimmer einziehen dürfen.

Kinderzimmerdeko-mit-Ava-&-Yves

Über dem Bücherregal hängt bei uns jetzt ein neues Poster mit grafischem Rautenprint und Heißluftballon. Dazu gesellen sich zwei zuckersüße Postkarten, welche ich in einfachen Rahmen auf den Bilderleisten im Kinderzimmer aufgereiht habe. Auch neu ist der schöne Schriftzug „Enjoy the little things“ von No Gallery. Und an diesem Spruch ist so viel Wahres dran. Denn genau darum geht es doch Leben – die kleinen Dinge genießen. In meinem Fall ist das, mit meinem kleinen Glücksmädchen so viel Zeit wie möglich zu verbringen.

Einer dieser Momente war diese Woche, als wir zusammen auf dem Kuschelbett ein Buch geschaut haben. Sie saß auf meinem Schoß und einfach so, mitten im lesen, fängt sie an aus heiterem Himmel mich am Hals zu kitzeln, mit einem breiten Lachen auf dem Gesicht und sagte dabei unentwegt „kitzekitzekitze“. Mein Herz wurde innerhalb von Sekunden doppelt so groß und ich habe versucht so viel von diesem Moment aufzusaugen und zu speichern wie ich nur konnte.

Kuschelecke-mit-Kissen-im-Kinderzimmer

So, nun aber wieder zurück zur neuen Kinderzimmerdeko. Im Kissenparadies haben sich auch zwei neue Kissen hinzugesellt. Aber nicht irgendwelche Kissen, sondern zwei ganz besonders süße Exemplare – Herr Igel & Herr Löwe. Ich denke, die beiden werden sich in unserem Kindnerzimmer sehr wohl fühlen und noch viele Lese- und Kuschelmomente mit uns erleben. Und das Glücksmädchen weiß auch seit ein paar Tagen, wie ein Löwe macht und brüllt immer gleich los, wenn sie das kleine Löwenkissen sieht.

Kissen-fürs-Kinderzimmer

Kuscheltiere-als-Kinderzimmerdeko

Bildergalerie-als-Kinderzimmerdeko

Leseecke-im-Kinderzimmer

Ava-&-Yves

Maltisch-im-Kinderzimmer

Auch malen ist bei uns gerade der Renner. So habe ich den Porzellanbecher einfach als Stiftehalter zweckentfremdet. Denn wer sagt denn, dass Stifte nicht auch eine schöne Kinderzimmerdeko sein können, und noch dazu sind sie so immer griffbereit auf dem Tisch. Auch ganz angesagt ist bei meinem Glücksmädchen im Moment Kreide. Genauer gesagt mit Kreide auf einem, mit Tafelfarbe gestrichenen Tisch, zu malen. Dieser Tisch steht normalerweise in meinem Arbeitszimmer, denn Mama muss sich ja immer was Neues einfallen lassen, damit die kleine Tochter mal kurz beschäftigt ist, und Mama schnell was arbeiten kann.

Und damit die Bilder zu diesem Beitrag entstehen konnten, musste der Tafeltisch kurzerhand ins Kinderzimmer umziehen, sonst hätte das Kinderzimmer ganz bestimmt nicht lange so ordentlich und vorzeigbar ausgesehen, wie es dann schlussendlich auf den Bilder der Fall ist. Im Wahrheit sah das Zimmer 10 Minuten nachdem die Bilder im Kasten waren schon wieder aus, als ob ein kleiner Wirbelsturm hindurch gefegt wäre. Aber genau so sollte es in einem richtigen Kinderzimmer meiner Meinung nach auch aussehen, man kann nämlich ruhig sehen, dass hier gespielt wird. Nur für die Bilder sieht es einfach etwas schöner aus, wenn es aufgeräumt ist 😉

DIY-Tafel-für-Kinder

Kinderzimmer-in-Pastellfarben

Alles in allem finde ich, dass die neue Kinderzimmerdeko etwas weniger nach Baby und etwas mehr nach Mädchenzimmer aussieht. Dem Glücksmädchen und mir gefällt es auf jeden Fall. Viel Spaß beim Nachdekorieren. Eure Mona

Kuschelecke-im-Kinderzimmer

Bildergalerie-im-Kinderzimmer

18 Discussions on
“Neue Kinderzimmerdeko – jetzt auch in der Kuschel- & Leseecke”
  • Liebe Mona,

    ich habe mich verliebt! Und zwar in deinen Blog und dein zu Hause. Darf ich eventuell bei dir einziehen? 😀
    Spaß bei Seite, es sieht wirklich sehr gemütlich, stylish und wunderschön bei dir aus. Du bist sehr kreativ. Großes Lob!

    Liebe Grüße
    Judith

  • Hey,
    habe dich die tage bei galileo entdeckt 😉 deine seite ist super!

    wie hast du die Buchstaben im Kinderzimmer gemacht?? bzw. woher hast du die? Auch der Schriftzug passt super!

    LG Anja

  • Hallo liebe Mona,
    jedes Mal, wenn ich einen Beitrag über euer Kinderzimmer sehe, frage ich mich, wo d diese coolen Holzpilze her hast. Die hätte ich auch unheimlich gern für mein Tochter-Zimmer 🙂
    Und die Farben der restlichen Einrichtung sprechen mich auch sehr an!
    LG
    Sandra

  • Guten Morgen,
    das Kinderzimmer ist wirklich herzallerliebst! Sehr niedlich, und nicht zu verspielt.
    Wo sind denn die „Körbe“ aus dem Expedit (bzw. neuerdings „Kallax“ ) her? Finde die grünen nicht bei Ikea.

    Lieben Dank im Voraus,
    Julia

  • Hallo,
    wie heißt denn die Farbe, mit der du die Kinderzimmerwand gestrichen hast?
    Sie sieht toll aus!!

    Danke für deine Antwort.
    Liebe Grüße, Feli

  • Liebe Mona,

    das Zimmer sieht wirklich traumhaft schön aus! ich suche schon längere Zeit diesen schönen Kuschelteppich.
    Wo finde ich Diesen?
    Liebe Grüße Anie

  • Hallo,

    ui ich überlege auch gerade, wie ich das neue Zimmer unserer 8 Monate-alten Tochter dekorieren soll und finde dein Zimmer soooo schön.
    Wie heißt denn genau der Farbton der Wandfarbe? Die finde ich soooo schön. Ich wusste gar nicht, dass es auch Wandfarben bei Ikea gibt. Würde mich echt freuen, wenn du mal antwortest,
    lg Anne

  • Hallo Mona,
    ich bin gerade erst auf deinen Blog gestoßen und bin wirklich begeistert!
    Das Kinderzimmer ist ja ein Traum und vor allem der Tisch hat es mir angetan.
    Wo bekommt man den wenn ich fragen darf?
    lg Diana

  • Hallo!

    Könntest Du mir sagen, wir der Farbton von der IKEA-Wandfarbe heißt und woher diese niedliche Kugelgirlande ist? Sind gerade umgezogen und gehen nun die Kinderzimmer an – sehr schöne Beispiele, die Du hier zeigst. Vielen Dank!
    Aline

  • Liebe Mona!
    Ich bin gerade durch den Beitrag auf minimenschlein auf deinen Blog gestoßen. Wow! Die Deko, die Farben usw. sind genau mein Geschmack. Weiter so! Eine kurze Frage: wo gibt’s das tolle Holzschaukelpferd?
    Liebste Grüße aus Österreich,
    Kathi

Leave A Comment

Your email address will not be published.