Aus Liebe zur Kreativität

Urlaub mit Kind oder auch nicht & ein kleiner Rückblick auf unseren Sommer

Jetzt ist er offiziell vorbei, der Sommer. Der Herbst zeigt sich bei uns zur Zeit noch von seiner regnerischen Seite, doch auch diese Zeit mag ich sehr. Denn, das heißt gemütliche Stunden auf der Couch, eingekuschelt mit meinem kleinen Glücksmädchen unter einer warmen Decke, für die Mama einen Cappuccino, für die Kleine einen Tee. Und, das heißt auch den Sommer Revue passieren lassen, nochmal an die warmen Tage denken, an die viele Sonne, die wir in diesem Jahr hatten, an die erste Wassermelone und das erste Eis vom Glücksmädchen und auch den ersten“Strand“-Besuch.

Tag-am-Strand

Der Strand war aber eigentlich kein richtiger Strand, sondern ein Strandbad am Bostalsee. Eigentlich wollten wir ja unseren ersten Urlaub mit Kind machen, Mama hatte auch schon fleißig das benötigte Equipment fürs Glücksmädchen bestellt, sprich Badeanzug, Wasserschuhe, kleinen Rucksack und Spielsachen für unterwegs.

Badeoutfit-für-Kinder

Doch, wie das mit dem Urlaub manchmal so ist – zu kurzfristig, zu teuer, zu unentschlossen. Also, kein Strandurlaub, sondern Urlaub Zuhause mit diversen Ausflügen. Unter anderem waren wir 2 Tage am Bostalsee. Und da war er dann, einer dieser Mami-Momente, in denen ich mein kleines Glücksmädchen beobachtet habe, wie sie dort im Sand sitzt und einfach nur überglücklich ist, dass sie Wasser und Sand hat, darin planschen und spielen kann und dass es ganz egal ist, ob es Mallorca, die Karibik oder der Bostalsee ist. Für sie war in genau diesem Moment Sand einfach nur Sand, und sie war überglücklich, und mich machte es überglücklich ihr dabei zuzusehen (Hach,..da werd ich ja gleich richtig sentimental beim schreiben).

Das Glücksmädchen konnte den Rucksack dann auch noch am Flughafen Probetragen, als sie und der Papa mich nach einer kurzen Geschäftsreise am Flughafen wieder abgeholt haben. Und sie war einfach nur zuckersüß, als sie am Ausgang auf mich gewartet hat.

Badeoutfit-für-Kinder

Das Badeequipment wurde trotzdem fleißig genutzt und wird es bestimmt auch noch im Herbst. Der Badeanzug im Hallenbad, die Sandförmchen in der Badewanne und der Rucksack für Ausflüge zum Spielplatz. Als Kinderzimmerdeko machen sich die Accessoires übrigens auch ganz prima!

Kinderzimmerdeko

Kinderzimmerdeko-in-Pastelltönen

Und wer weiß, vielleicht schaffen wir es ja im nächsten Jahr in Urlaub mit Kind zu fliegen, denn Mama und Papa merken den Unterschied zwischen Karibik und Bostalsee dann doch ;-). Wünsche euch noch einen schönen Tag. Eure Mona

Quellen:
Badeanzug, Nackenhörnchen, Wasserschuhe, Holzbüchlein, Rucksack “ Katze“ – alles über Tausendkind.de*
Kinderschuhe – Elefanten
Kleind mit Hasen, graue Strickjacke – H&M
Filzgirlade – DIY – siehe Anleitung hier
*Kooperationspartner

Leave A Comment

Your email address will not be published.