Aus Liebe zur Kreativität

Urlaub mit Kindern in Frankreich und dem Baby Jogger City Tour LUX

Seit meiner Kindheit fahren wir fast jeden Sommer nach Südfrankreich an das Ferienhaus meiner Eltern. Natürlich hat das nicht aufgehört, als wir selbst Eltern wurden. Das Gebiet Les Landes, in dem sich das Haus befindet, ist für seine unberührte Natur bekannt. Immerhin ist es auch das größte Waldgebiet West-Europas. Der Urlaub in Frankreich bedeutete für mich früher immer Fahrten zum Meer, Flohmärkte, bummeln durch meine liebsten französischen Dekogeschäfte, lange Waldspaziergänge zum Entspannen und um dabei neues Dekomaterial zu sammeln. Doch mit Kind oder Kindern ist das nicht mehr so einfach.

Wer Kinder hat, weiß aber auch, dass kleine Kinder müde werden, keine Lust mehr haben zu laufen und zwischendurch noch ein Mittagsschläfchen brauchen. Ohne Kinderwagen oder Buggy kommt man da beim Abenteuer „Urlaub mit Kindern“ schnell an seine Grenzen. Denn wer möchte schon ein nörgelndes, müdes Kind über einen ganzen Flohmarkt oder den kompletten Weg zum Strand tragen? Wir nicht. Deswegen hatten wir bis jetzt in jedem Urlaub einen Kinderwagen mit dabei. Allerdings waren unsere früheren Modelle alle nicht wirklich reisetauglich. Ein Modell ließ sich nur dann zusammenklappen, wenn man es vorher in zwei Teile zerlegt hatte, das andere fuhr wegen mangelnder Federung und zu kleinen Kunststoffreifen wirklich nur auf absolut ebenem und möglichst asphaltiertem Untergrund. Auch gab es für unsere älteren Buggys keine Möglichkeit noch ein Geschwisterkind mitzunehmen.

Doch dann sind wir auf den City Tour LUX von Baby Jogger gestoßen. Als ich mir das neue Modell dann genau angesehen hatte, war klar, dass wir das Modell für unseren Urlaub unbedingt testen müssen. Mein Fazit findet ihr am Ende des Beitrags.

Mit Kindern auf dem Flohmarkt auf der Suche nach Schätzen

retro-rohrrattenstuehle-vom-flohmarktpraktischer-bugggy-fuer-urlaub-mit-zwei-kindern-von-baby-joggerantike-buecher-auf-franzoesischem-flohmarktbaby-jogger-als-reisebegleiter

In diesem Jahr waren wir auf einem kleinen, charmanten Flohmarkt in dem alten französischen Örtchen Riscle. Ganz idyllisch unter großen Bäumen reihten sich kleine Stände mit unzähligen antiken Schätzen aneinander. Ich bin ein ganz großer Fan von französischen Flohmärkten in kleinen Dörfern, da man hier noch wahre Schätze finden kann. Meine Flohmarkt-Highlights waren in diesem Jahr definitiv vier Retro-Kindersessel aus Rohrrattan aus den 50ern und ein paar alte Holzkegel.

antike-rohrratten-stuehle-fuer-kinderflohmarktbesuch-mit-kindernantike-einmachglaeser-auf-franzoesischem-flohmarktflohmarktbesuch-in-suedfrankreich-mit-zwei-kleinkindern

Baby Jogger City Tour LUX – dank Mitfahrbrett auch geschwistertauglich

Eines der vielen Accessoires, die es für den City Tour LUX gibt, ist ein Mitfahrbrett oder Glider Board für Geschwisterkinder. Ich persönlich finde das super praktisch, da auch das Glücksmädchen manchmal keine Lust mehr auf Laufen hat, wenn wir lange unterwegs sind. Auch vom Sicherheitsaspekt her finde ich es manchmal besser, wenn das Glücksmädchen direkt bei mir ist. Wenn man zum Beispiel über die Straße fährt oder durch Menschenmassen in einer Stadt hindurch muss. So bin ich mir immer sicher, dass sie nicht verloren geht. Es macht das Fahren mit zwei Kleinkindern einfach stressfreier.

Das Glider Board von Babyjogger hat auch einen angenehmen Radabstand, so dass man ganz bequem, ohne anzustoßen, den Kinderwagen schieben kann. Auf dem Flohmarkt in Frankreich hat das Glücksmädchen das Brett dann später noch als zusätzliche Ablagefläche für einen gekauften, antiken Korb genutzt.

urlaub-mit-zwei-kleinkindern-mit-baby-joggermitfahrboard-baby-joggervide-grenier-mit-kindern

Mit Buggy zum Strand – ja das geht!

In Les Landes sind die Wege zum Strand meist etwas länger und abenteuerlich. Vorher haben wir immer mindestens ein Kind den ganzen Weg getragen. Zusätzlich zu den ganzen Taschen, die man sonst noch mit zwei Kleinkindern zum Meer schleppt, versteht sich. Unsere letzten Buggys haben den unebenen, sandigen Weg zu unserem Lieblingsstrand nie geschafft. Am Ende des Weges, kurz vorm Ziel, kommt noch eine steile Holztreppe. Auf dieser mussten wir die alten Buggys gemeinsam herunterschleppen, einer vorne, einer hinten und natürlich ohne Kind – dieses musste dann notfalls laufen oder von einer dritten Person getragen werden, ebenso wie die Taschen mit den Strandutensilien.

Mit dem Baby Jogger City Tour LUX war das kein Problem. Ich konnte den Buggy mit unserem kleinen Mann auf dem Arm mit einer Hand einfach zusammenklappen und wie eine große Tasche über die Schulter hängen. So ließ sich der Kinderwagen dann auch ganz leicht über den losen Strandsand tragen.

treppe-zum-strand-mit-baby-jogger-city-tour-luxstrandbesuch-mit-baby-jogger-city-tour-luxstrandspaziergang-mit-baby-joggerstrandausflug-mit-kleinkindernlifeisbetteratthebeachstrandspaziergang-mit-kind-und-buggyleichter-kinderwagen-fuer-urlaub-baby-joggerplage-especier-bias-leslandes

Auf Dekosuche im Wald mit dem City Tour LUX

Unser Ferienhaus liegt wirklich mitten im Wald. Man kann kilometerweit laufen und sieht keine Menschenseele und kein Haus. Das ist das Schöne an einem Haus im größten Wald West-Europas – absolute Ruhe. Was es hier natürlich auch in Mengen gibt, sind natürliche Bastelmaterialien für neue DIY Projekte – getrocknete Gräser, riesengroße Tannenzapfen, Wildblumen, Eicheln.

Auch wollte ich gerne mit dem Glücksmädchen ein paar zusätzliche Blumen sammeln, um diese in einer Blumenpresse zu trocknen. Als Erinnerung an den Sommer.

spaziergang-mit-hund-und-kind-im-baby-jogger-city-tour-luxbaby-jogger-city-tour-luxwildblumenstrauss-in-antikbrunnenbaby-jogger-city-tour-lux-wildblumenstraussspaziergang-mit-city-tour-lux-in-suedfrankreich

Ich liebe diese langen Spaziergänge in der Natur, wie sie auch unsere Kinder und unsere Hündin Maya lieben. Hier wird der Kopf frei für neue Idee und man findet im Urlaub immer wieder neue Inspirationen für zukünftige Projekte. Ich finde in fast allem neue Ideen – die Farbe der Pfirsiche auf dem Markt, die wunderschönen Lotusblüten in dem Örtchen Barbotan en Thermes, Dekoideen in französischen Einrichtungsgeschäften. Der ganze Urlaub war für mich wieder ein reinstes Abenteuer an Inspirationen und ich freue mich, dass ich das mit meiner Familie teilen kann.

„Es hat wirklich nicht viel Sinn viel Aufregendes zu erleben, wenn man es mit niemandem teilen kann.“ – Winnie Puuh

wochenmarkt-in-barbotan-en-terme-frankreichretro-holzauto-fuer-kleinkinderfrische-sommerpfirsiche-vom-wochenmarkt

Fazit und Fakten zum Baby Jogger City Tour LUX

Daten und Fakten, die ich super fand

  • er lässt sich mit einer Hand einfach zusammenklappen, dank Einhandklappsystem
  • ist zusammengeklappt sehr kompakt und passt so in jeden Kofferraum
  • er ist nicht zu schwer – noch nicht einmal 9kg, also genau so schwer bzw. leicht, wie der kleine Mann
  • er hat einen Tragegurt, so dass man ihn auch mal über der Schulter tragen kann
  • es gibt eine zusätzliche Rucksack-Tragetasche, in der man den Kinderwagen beispielweise auf Flügen verpacken kann . So wird er zum Beispiel nicht so schnell beschädigt oder verkratzt. Auch kann der Kinderwagen so praktisch und einfach auf dem Rücken transportiert werden
  • man kann das Kind komplett in Liegeposition bringen – super praktisch für das Mittagsschläfchen unterwegs
  • Das Verdeck hat UV-Schutz 50 und lässt sich ziemlich weit nach vorne ziehen, so dass das Kind vor Sonne geschützt ist
  • der Buggy-Aufsatz kann mit und gegen die Fahrtrichtung eingesetzt werden
  • fder Baby Jogger City Tour LUX wächst mit dem Kind mit. Das heißt man kann ihn vom Neugebohrenen bis zum Kleinkind nutzen. Für die ganz Kleinen gibt es eine zusätzliche Babywanne (sogar diese ist zusammenklappbar!), sowie Adapter für Baby-Autoschalen
  • er hat einen wirklich großen Einkaufskorb für einen Buggy
  • große Sicherheit, dank 5-Punk-Gurt und Handbremse am Griff (super praktisch, zum Beispiel auch im Sommer mit FlipFlops)
  • vielfältige Auswahl an Accessoires – Flaschenhalter, Sicherheitsbügel, Taschenkonsole und mehr
  • es gibt den Baby Jogger City Tour LUX in 4 wunderschönen und stylischen Farben: Rosewood, Iris, GGranit und Slate. Ich habe mich, ganz getrue meinem Stil, für Slate entschieden, ein helles Grau.

Wir sind nach zwei Wochen Abenteuerurlaub in Frankreich begeistert und ich würde den Baby Jogger City Tour LUX für den Urlaub mit Kindern wirklich und ehrlich allen Eltern empfehlen.

Wie handhabt ihr das so im Urlaub? Seid ihr eher Team Pro oder Contra Kinderwagen?

Eure Mona

spaziergang-mit-papa-im-parktdekogeschaeft-mit-kleinenkind-im-buggydekoshopping-mit-kindern

Leave A Comment

Your email address will not be published.